Rezept Gruener Spargelsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruener Spargelsalat

Gruener Spargelsalat

Kategorie - Salat, Gemuese, Alkohol Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26717
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11806 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamillentee !
Gegen Magen und Darmbeschwerden, bei entzündungen im Rachenraum, zur Inhalationder Luftwege bei Erkältungen, gegen unreine Haut, Schuppenbildung am Kopf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Schinken (z.B. Serrano)
500 g Spargel, gruen
1 gross. Fleischtomate
2 El. Olivenoel
1 El. Sherry Fino, trocken
1 El. Sherry-Essig
- - Pfeffer, schwarz, a.d.M.
- - Salz
1  Prise Paprikapulver
1  Messerspitze Senf, scharf
1  Schalotte
Zubereitung des Kochrezept Gruener Spargelsalat:

Rezept - Gruener Spargelsalat
Von dem Spargel das untere Drittel schaelen, die Enden abschneiden. In Salzwasser bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten garen. Herausnehmen und abtropfen lassen. Die Tomate ueberbruehen, haeuten, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Wuerfel schneiden. Den Spargel in 1,5 cm lange Stuecke schneiden und mit den Tomatenwuerfeln in eine Schuessel geben. Den Schinken in kleine Wuerfel schneiden und untermischen. Aus Olivenoel, Sherry, Sherry-Essig, Salz, Pfeffer, Paprika und Senf eine cremige Marinade ruehren. Die Schalotte schaelen, fein hacken und in die Sauce geben. Die Sauce ueber den Salat giessen, vorsichtig mischen und alles im Kuehlschrank 15-20 Minuten durchziehen lassen. dazu: geroestetes Baguette Quelle: Treffpunkt fuer Geniesser bei Schuermann : Nr. 19, 12.05.2000 erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 8774 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 5846 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 17314 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |