Rezept Grüner Spargel mit Orangen Campaributter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grüner Spargel mit Orangen-Campaributter

Grüner Spargel mit Orangen-Campaributter

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27596
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2905 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Sahne (Rahm) einfrieren !
Schlagsahne im Originalbehälter lässt sich bestens einfrieren, wenn zwischen Inhalt und Deckel noch etwa 1cm „Luft“ ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg grüner Spargel
10 g Salz
1 Prise Zucker
4 dl Orangensaft, frischgepreßt
1 El. Orangenschale, abgerieben
1 El. Zucker
4 dl Brühe
4 El. Campari
140 g Butter
- - Salz
- - Cayennepfeffer
1  Orange, in Scheiben geschnitten
4  Pfefferminzzweige
Zubereitung des Kochrezept Grüner Spargel mit Orangen-Campaributter:

Rezept - Grüner Spargel mit Orangen-Campaributter
Bei dem Spargel, wenn nötig, nur das untere Drittel schälen und die Enden abschneiden. Zusammen mit Salz und Zucker in einen Liter kochendes Wasser geben. Aufkochen und in 12-14 Minuten gar ziehen lassen. Den Spargel im Sud warmhalten. Den Orangensaft mit der Schale, dem Zucker, der Brühe und dem Campari dickfließend einkochen. Die Butter in kleinen Flöckchen unterrühren. Die Orangenbutter mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Den heißen Spargel abtropfen lassen und zusammen mit der Orangenbutter anrichten. Mit den Orangenscheiben und der Pfefferminze garnieren. :Stichwort : Campari :Stichwort : Orange :Stichwort : Spargel :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 7.07.2000 :Letzte Änderung: 9.07.2000 :Quelle : Prisma Nr. 16/1993

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den FeiertagenRollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den Feiertagen
German Sushi wird der Rollmops von seinen Anhängern liebevoll genannt - ein Affront für einen Sushi-Koch, aber ein deutlicher Beleg für die ungebrochene Beliebtheit des aufgespießten, gerollten Heringfilets.
Thema 10314 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 24783 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?
Vegetarier leben Fleischlos, essen aber tierische Produkte wie Eier, Milch, Butter usw. Veganer meiden Fleisch und auch alle anderen tierischen Produkte.
Thema 24023 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |