Rezept Grüner Salat mit Paprika

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grüner Salat mit Paprika

Grüner Salat mit Paprika

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2438
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11187 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puder für die Gummidichtung !
Reiben Sie die Gummidichtung an der Kühlschranktür ab und zu mit etwas Talkum-Puder ein, damit sie geschmeidig bleibt. Der Gummi wird sonst brüchig, und die Kühlschranktür schließt nicht mehr richtig. Es wird mehr Energie verbraucht als notwendig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Kopf Endivien- oder Batavia- Salat
1  rote Paprikaschote
1 l gelbe Paprikaschote 6 kleine Cocktail-Tomaten
- - Petersilie
- - Basilikum
1 Tl. Senf
2 El. Weinessig
4 El. Olivenöl
- - Pfeffer
- - Salz
1  Pr. Zucker
Zubereitung des Kochrezept Grüner Salat mit Paprika:

Rezept - Grüner Salat mit Paprika
Salat putzen, waschen, gut abtropfen lassen oder in einer Salatschleuder trocknen. Salatblätter in 1-2 cm breite Streifen schneiden. Paprikaschoten halbieren, entkernen, in Streifen schneiden. Tomaten halbieren. Petersilie hacken, Basilikumblätter in feine Streifen schneiden. Alle Zutaten für die Salatmarinade miteinander verrühren, abschmecken, über die Salatzutaten gießen und vorsichtig untermischen. Sofort servieren. 10 g Eiweiß, 51 g Fett, 29 g Kohlenhydrate, 2652 kJ, 633 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eisen: Ein kraftvolles SpurenelementEisen: Ein kraftvolles Spurenelement
Eisen (Ferrum) ist ein essentielles Spurenelement und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Ob Sauerstofftransport, Zellatmung oder Blutbildung – ohne Eisen geht hier nichts.
Thema 3668 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 9242 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Schwangerschaft - Tipps für die richtige NahrungSchwangerschaft - Tipps für die richtige Nahrung
Supermodels und Filmstars zeigen stolz ihren Babybauch, und auch die Mode hat Schwangere als Zielgruppe für attraktive Stoffe und Kleider entdeckt.
Thema 6453 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |