Rezept Gruener Reis mit Krabben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruener Reis mit Krabben

Gruener Reis mit Krabben

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6826
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3247 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haschee !
Warmes Gericht aus gebratenem oder gekochtem, fein gehacktem Fleisch oder Fisch. Wird in einer gebundenen Soße serviert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Spinat
1 Bd. Lauchzwiebeln
1  Knoblauchzehe
20 g Butter oder Margarine
250 g Avorio-Reis
- - (ersatzweise Patna-Reis)
1/4 l Huehnerbruehe (Instant)
1/8 l Weisswein (ersatzweise Bruehe)
1 Bd. Minze
200 g Tiefseekrabbenfleisch
4 El. Schlagsahne
- - Salz
- - frisch gemahlener Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gruener Reis mit Krabben:

Rezept - Gruener Reis mit Krabben
Spinat verlesen und waschen. Tropfnass in einen Topf geben und bei grosser Hitze zusammenfallen lassen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebeln und zerdrueckten Knoblauch in heissem Fett anduensten. Reis zugeben und kurz mit anduensten. Spinat, Bruehe und Wein zugeben. In der geschlossenen Pfanne bei kleiner Hitze 15 Minuten duensten. Minze abspuelen und trockentupfen. Blaetter grob zerschneiden. Minze und Krabbenfleisch unter den Reis heben und noch fuenf Minuten garen. Sahne unterruehren und den Reis mit Salz und Pfeffer abschmecken. * (Pro Portion ca. 600 Kalorien /2510 Joule) ** Article: 110 of zer.t-netz.essen From: c.bluehm@link-f.comlink.de Stichworte: ZER, Reisgerichte, Spinat, Reis, Krabben, Fischgerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 15130 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Milch - Macht die Milch müde Männer munter ?Milch - Macht die Milch müde Männer munter ?
Wissenschaftler schreiben, dass in der Milch viel Gutes steckt. Milch enthält alle unentbehrlichen Aminosäuren die der Körper selbst nicht herstellen kann. Durch deren Genuss lässt sich pflanzliches Eiweiß besser im Körper verwerten.
Thema 9311 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Honig das süsse NaturproduktHonig das süsse Naturprodukt
Bereits seit Jahrtausenden wird Honig von den Menschen als natürliches Lebensmittel geschätzt. Im alten Ägypten war um 3000 v. Chr. ein Topf Honig so viel wert wie ein ganzer Esel, er galt als Speise der Götter.
Thema 7856 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |