Rezept Gruene und weisse Spargeln mit Kuerbiskernsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruene und weisse Spargeln mit Kuerbiskernsauce

Gruene und weisse Spargeln mit Kuerbiskernsauce

Kategorie - Gemuese, Frisch, Spargel, Sauce, Kuerbiskern Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28393
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2680 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rezepte schnell zur Hand !
Klemmen Sie Ihr ausgeschnittenes Rezept oder die Rezeptkarte zwischen die Zinken einer Gabel und stellen sie in einen Becher. So haben Sie Ihr Rezept übersichtlich und sauber zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Gruene Spargeln
1 kg Weisse Spargeln
- - Salz
2  Wuerfelzucker
2 El. Zitronensaft
2 Tl. Butter
50 g Kuerbiskerne
90 g Nature-Joghurt
1 Tl. Zitronensaft
- - Knoblauchpulver
- - Salz
2 El. Weissweinessig
2.5 El. Sonnenblumenoel
1 El. Kapern
Zubereitung des Kochrezept Gruene und weisse Spargeln mit Kuerbiskernsauce:

Rezept - Gruene und weisse Spargeln mit Kuerbiskernsauce
Spargeln waschen, vom Stielansatz her 2-3 cm kuerzen. Weisse schaelen, gruene ev. nur am Stielende schaelen. In zwei grossen Pfannen je 2-3 Liter Wasser mit Salz, Zucker, Zitronensaft und Butter zum Kochen bringen. Spargeln ev. zusammenbinden, hineingeben. Gruene Spargeln 15-20 Minuten, weisse Spargeln (je nach Dicke) gut 30 Minuten ziehen lassen. Kuerbiskern-Joghurt-Sauce: Die Kuerbiskerne im Cutter fein hacken. Joghurt und Zitronensaft beimischen, Sauce wuerzen, bis zum Servieren zugedeckt kuehl stellen. :Fingerprint: 21662862,101318762,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 145977 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Nougat ist keine Schokolade, aber genauso SüßNougat ist keine Schokolade, aber genauso Süß
Alleine das Wort „Nuss-Nougat-Creme“ lässt bei vielen Menschen das Wasser im Munde zusammen laufen. Sie ist eine Sünde, aber ach so lecker auf frischem Schwarzbrot oder knusprigen Weißmehlbrötchen.
Thema 12274 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 4408 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |