Rezept Gruene Spargelsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruene Spargelsuppe

Gruene Spargelsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14415
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8742 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebackene Kartoffeln !
Waschen Sie die ungeschälten Kartoffeln ganz gründlich und streichen Sie sie mit Butter ein, bevor sie in den Backofen kommen. Sie können sie auch mit einer Speckschwarte einreiben, das gibt eine etwas deftigere Geschmacksnote. Es schmeckt nicht nur besser, die Kartoffeln platzen auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg gruener Spargel
- - Salz
1  Prise Zucker
2  Zweige Estragon
1 klein. Zwiebel
25 g Butterschmalz
1 gross. Kartoffel
4 El. Sahne
150 g geraeucherte Lachsforelle
- - weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gruene Spargelsuppe:

Rezept - Gruene Spargelsuppe
Spargel waschen. Holzige Enden abschneiden. Das untere Drittel der Spargelstangen schaelen. Die Stangen in 3 cm lange Stuecke schneiden. Gut 1 l Wasser mit Salz und einer Prise Zucker zum Kochen bringen. Spargelschalen und -enden und einen Zweig Estragon 15 min. kochen. Inzwischen Zwiebel abziehen, hacken, in Butterschmalz goldgelb braten. Kartoffel schaelen, klein wuerfeln, mit etwas Salz und etwas Wasser zu den Zwiebeln geben. Zugedeckt garen. Spargelsud in einen anderen Topf abseihen, darin die Spargelstuecke 7 - 8 min. kochen, herausheben. Die Haelfte des Spargels (aber nicht die Koepfe) mit Kartoffelwuerfeln, 3/4 l des Spargelsuds und der Sahne puerieren. Estragonblaettchen und den restlichen Spargel unterheben und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fisch in Stuecke schneiden und auf der Suppe anrichten. Pro Portion 180 kcal/750 kJ * Quelle: Meine familie & ich 4/94 vom April 1994, Seite 10 ** Gepostet von Sabine Engelhardt Date: Sat, 18 Mar 1995 Stichworte: Suppe, Spargel, Gruen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 19003 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Reis - beliebtes Nahrungsmittel der ReisReis - beliebtes Nahrungsmittel der Reis
Reis ist eines der beliebtesten Nahrungsmittel. Kein Wunder. Denn kaum ein Nahrungsmittel ist so vielfältig wie diese Grassamen. Ob Reis als Beilage, in Form von Risotto als Hauptgericht zubereitet, oder als süßer Milchreis zum Nachtisch.
Thema 16539 mal gelesen | 15.08.2007 | weiter lesen
Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?
Wer sein Geschirr bisher aus ökologischen Gesichtspunkten per Hand reinigte, muss umdenken. Dank der technischen Weiterentwicklung ist es heute ab einer gewissen Geschirrmenge sinnvoller, das Geschirr einem Geschirrspüler anzuvertrauen.
Thema 4118 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |