Rezept Grüne Quiche

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grüne Quiche

Grüne Quiche

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5935
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2907 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glatter Zuckerguss !
Überziehen Sie den Kuchen erst mit einer dünnen Schicht Zuckerguss. Diese Grundierung lassen Sie gut trocknen, bevor Sie die nächste Schicht auftragen. Sie wird viel gleichmäßiger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Mehl
100 g Margarine
1  Eigelb
1/2 Tl. Salz
3 El. Eiswasser
2 Bd. Lauchzwiebeln; längs halbiert, blanchiert
150 g Brokkoli; in Röschen, blanchiert
150 g Spinat; blanchiert, abgekühlt, ausgedrück
1 Bd. Dill von den Stengeln befreit
1 Bd. Schnittlauch in Röllchen
1 Bd. Petersilie nur die Blättchen
4  Eier
200 g Creme double
150 g Cheddar gerieben
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat, gerieben
200 g Schinken, gekocht gewürfelt
2 El. Pinienkerne
- - Fett für die Form
Zubereitung des Kochrezept Grüne Quiche:

Rezept - Grüne Quiche
Fuer eine Form mit 28 cm Durchmesser. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Mehl mit Margarine, Eigelb, Salz und Wasser zu einem glatten Teig verkneten und in Folie gewickelt 1 Stunde kalt stellen. Spinat mit den Kraeutern puerieren oder fein hacken. Eier, Creme double und Kaese unterruehren. mit Salz, Pfeffer und Muskat pikant abschmecken. Teig ausrollen und eine gefettete Quicheform damit auslegen, dabei einen Rand hochziehen. Schinken, Lauchzwiebeln und Brokkoli darauf verteilen. Spinatmischung darueber giessen und mit Pinienkernen bestreuen. Im Backofen bei 200 Grad ca. 40 Minuten backen und warm servieren. Quelle: Treffpunkt fuer Geniesser bei Schuermann 42/2000 erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 3916 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Granatapfel - Granatäpfel sind GesundGranatapfel - Granatäpfel sind Gesund
Sein Name leitet sich her von der Form und von der Farbe seiner Kerne: Granatapfel.
Thema 6134 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Gusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen GenussGusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen Genuss
Profiköche schwören auf sie und auch so mancher Hobbykoch möchte nicht mehr auf sie verzichten: gusseiserne Töpfe und Pfannen. Aber was hat dieses Kochgeschirr aus schwerem Gusseisen, was andere Töpfe und Pfannen nicht haben?
Thema 5860 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |