Rezept Gruene Oliven mit Fenchel Les olives vertes au fenouil

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruene Oliven mit Fenchel - Les olives vertes au fenouil

Gruene Oliven mit Fenchel - Les olives vertes au fenouil

Kategorie - Aufbau, Einlegen, Olive, Frankreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28483
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4778 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnüsse öffnen !
Am besten mit einem kräftigen Korkenzieher oder einem Handbohrer an den „Augen“ öffnen, damit die Milch herausfließen kann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Gruene Oliven
- - Wasser
- - 10% Salzlake (100 g Salz auf 1 l Wasser)
- - Fenchelkraut, wild
- - Lorbeerblaetter
Zubereitung des Kochrezept Gruene Oliven mit Fenchel - Les olives vertes au fenouil:

Rezept - Gruene Oliven mit Fenchel - Les olives vertes au fenouil
Von Anfang Oktober bis in den Dezember hinein findet man die gruenen Oliven auf den provencalischen Maerkten. Man zerschlaegt das Fruchtfleisch mit einem Holzhammer, nicht zu heftig, da die Oliven nur platzen sollen. Dann schichtet man die Oliven in ein Steingutgefaess und bedeckt sie mit klarem kaltem Wasser. Waehrend 9 Tagen jeden Tag das Wasser wechseln. Nach dieser Zeit bereitet man eine 10% Salzlake und bringt diese mit reichlich wildem Fenchelkraut und einigen Lorbeerblaettern zum Kochen. Den Sud ca. 15 Minuten kochen lassen. Nach dem Erkalten ueber die abgetropften Oliven geben, so dass sie bedeckt sind. Zugedeckt kuehl stellen. Nach ca. 10 Tagen muessten die Oliven bereit zum Verbrauch sein. Sollten sie noch zu bitter sein, so gedulden sie sich noch einige Tage.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 12892 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Weihnachtsmenü - wie isst und feiert man in Schweden zu Weihnachten ?Weihnachtsmenü - wie isst und feiert man in Schweden zu Weihnachten ?
In Schweden fällt die Weihnachtstradition etwas anders aus, als wir es in Deutschland kennen. Weihnachtlich geschmückt wird, wie auch in Deutschland, in den meisten Haushalten zum ersten Advent.
Thema 16628 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
US-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dranUS-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dran
Low-Fat, Low-Carb, wenig Protein oder lieber viel von einem und wenig vom andern – mit welcher Nährstoffzusammensetzung erzielt man die besten Abnehmerfolge? Das ist die Kernfrage aller Abnehmwilligen rund um den Globus, die mit ihren Pfunden kämpfen.
Thema 4894 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |