Rezept Grüne Mayonnaise

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grüne Mayonnaise

Grüne Mayonnaise

Kategorie - Sauce, Kräuter Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30017
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3717 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Putenröllchen !
Diese Röllchen heißen in Italien Involtini, die elegante Version zur deutschen Rinderroulade. Sie werden in Italien meist aus sehr dünnen Kalbsschnitzeln zubereitet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Eigelb
0.25 l Olivenöl
1 El. Weinessig
2 Tl. Petersilie;gehackt
1 El. ausgewählte Kräuter z.B.
- - Knoblauch, Melisse, Lieb-
- - stöckel, Estragon, Thymian
- - Hausbuch der Kräuter Gondrom Verlag erfaßt von Ebba Lehmann
Zubereitung des Kochrezept Grüne Mayonnaise:

Rezept - Grüne Mayonnaise
Das Eigelb ca. 1 Minute schlagen, dann allmählich das Öl unter ständigem Rühren tropfenweise dazugeben. Wenn mehr als die Hälfte des Öls mit Eigelb vermischt ist und die Sauce allmählich verdickt, den Essig dazurühren. Weiteres Öl tropfenweise dazugeben, bis Sauce wieder verdickt, dann langsam Rest dazugießen. Feingehackte Kräuter dazurühren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 35163 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Hanf im Essen genießen - als Dessert oder MahlzeitHanf im Essen genießen - als Dessert oder Mahlzeit
Wer jetzt an rauscherzeugende Haschplätzchen denkt, liegt voll daneben: die Rede ist von biologisch angebautem Speisehanf für eine gesunde Vollwert-Ernährung.
Thema 11192 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?
Und Bio ist doch besser. Die aktuellen Ergebnisse des Lebensmittel-Monitorings 2007 zeigen, dass einige Obst- und Gemüsesorten aus konventionellem Anbau zum Teil deutlich mit Pflanzenschutzmittelrückständen belastet sind.
Thema 6205 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |