Rezept Grüne Lasagne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grüne Lasagne

Grüne Lasagne

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1116
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4564 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löwenzahnwurzeltee !
Anregend für Galle , Leber und Niere , baut neue Magensäure auf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg frischer Blattspinat
- - (oder 700 g tiefgekühlt)
1  Zwiebel
3  Knoblauchzehen
2 El. Olivenöl
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
400 g Tomaten
250 g Schafskäse
2  P. Béchamelsoße (500 ml)
200 g Lasagne Verdi (ohne Vorkochen)
Zubereitung des Kochrezept Grüne Lasagne:

Rezept - Grüne Lasagne
Den frischen Spinat waschen (bzw. TK-Spinat auftauen). Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. In heißem Olivenöl anschwitzen, Spinatblätter hineingeben, zusammenfallen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und achteln. Den Schafskäse stückig bröckeln. Etwas Béchamel in eine rechteckige feuerfeste Form (2 l Inhalt) geben. Dann in mehreren Schichten abwechselnd Lasagneplatten, abgetropften Spinat, Schafskäse und Tomaten einfüllen. Jede Schicht mit etwas Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit Sauce übergießen. Die oberste Schicht sollte aus Sauce und dem restlichen Schafskäse bestehen. Im auf 200° vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten abgedeckt und 15 Minuten offen backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 5040 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Schnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit KalbfleischSchnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit Kalbfleisch
Kaum ein Gericht landet so oft in falscher Zusammensetzung auf den Speisekarten wie das berühmte Wiener Schnitzel. Denn ein Wiener Schnitzel ist nur dann ein Wiener Schnitzel, wenn es aus dünnem Kalbfleisch besteht.
Thema 14286 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Sauerkraut seine Geschichte und HerstellungSauerkraut seine Geschichte und Herstellung
Sauerkraut ist nicht nur die im Ausland bekannteste deutsche Speise, sondern hat bei uns auch den Ruf, eine der gesündesten Beilagen der deutschen Küche zu sein. Aber was genau ist Sauerkraut und wie wird es hergestellt?
Thema 38842 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |