Rezept Gruene Kartoffelsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruene Kartoffelsuppe

Gruene Kartoffelsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16326
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3184 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grünkohl-Einkauf !
Wenn sie Grünkohl einkaufen, achten Sie darauf, dass die Blätter schön fest und tiefgrün sind. Gelbliche Blätter sind alt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Blattspinat
100 g Brunnenkresse
75 g Kerbel
3 Bd. Petersilie, glatt
1 kg Kartoffeln, mehlig
1  Salatgurke
150 g Butter
400 ml Gemuesefond, aus dem Glas
- - Muskatnuss
- - Selleriesalz
2 El. Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Gruene Kartoffelsuppe:

Rezept - Gruene Kartoffelsuppe
Spinat und Kraeuter waschen, putzen, grob schneiden. Die Kartoffeln schaelen, vierteln, waschen. Gurke in Stuecke schneiden. Alles in 100 g Butter anduensten, Gemuesefond und 300 ml Wasser dazugeben. 25 Minuten kochen. Puerieren, restliche Butter unterschlagen, mit Muskat und Selleriesalz abschmecken. Auf den Tellern verteilen und mit der Creme fraiche garnieren. Zubereitungszeit: 1 Stunde * Gepostet von Joachim Meng (Jun. 1995) Stichworte: Suppe, Kartoffel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Laktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werdenLaktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werden
Es gibt Menschen, die nach einem Becher Eis oder einem heißen Milchkaffee mit viel leckerem Schaum plötzlich unter Blähungen, Durchfall und Bauchschmerzen leiden, die aber ebenso plötzlich wieder verschwinden.
Thema 30467 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?
Schon immer wurde bestimmten Lebensmitteln eine positive Wirkung auf das Liebesleben nachgesagt. Die Namenspatronin dieser Aphrodisiaka ist die griechische Göttin der Liebe, Aphrodite. Doch wirken Aphrodisiaka wirklich? Und wenn ja, wie wirken sie?
Thema 95300 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Lea Linster - Kochen auf hohem NiveauLea Linster - Kochen auf hohem Niveau
Sie ist eine der wenigen weiblichen Vertreterinnen am sternenreichen Himmel der deutschsprachigen Gourmet-Köche – und sie muss sich vor ihren männlichen Kollegen nicht verstecken: Spitzenköchin Lea Linster.
Thema 20411 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |