Rezept Gruene Kartoffelsuppe ( caldo verde )

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruene Kartoffelsuppe ( caldo verde )

Gruene Kartoffelsuppe ( caldo verde )

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19815
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3590 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lauch !
bekämpft Bakterien im Darmtrakt, durch sein Lauchöl, fördert es die regenerierung und Aufbau der Galle

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g roemischer Salat oder
- - Mangold
150 g Choriz-Wuerste oder
1  harte knoblauchaltige Schweinewurst
- - zum Erhitzen
500 g Kartoffeln
1 l Wasser
1 Tl. Salz
2 El. Olivenoel
1 Prise schwarzer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gruene Kartoffelsuppe ( caldo verde ):

Rezept - Gruene Kartoffelsuppe ( caldo verde )
Den Salat oder den Mangold waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Die Wurst ca. 15 Minuten in heissem Wasser ziehen, dann abkuehlen lassen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schaelen, waschen und in Scheiben schneiden. Das Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen, die Kartoffelscheiben darin 20 Minuten kochen lassen, mit dem Schaumloeffel aus dem Wasser heben und zerstampfen. Das Kartoffelpueree wieder ins Kochwasser geben, das Olivenoel, den Pfeffer, die Salat- oder Mangoldstreifen und die Wurstscheiben zufuegen und alles zugedeckt weitere 10 Minuten kochen lassen. Dazu schmeckt Weiss- oder Maisbrot. * Quelle: erfasst am 04.03.96 von Albert Brons Quelle: Spezialitaeten der Welt koestlich wie noch nie Stichworte: Suppe, Kartoffel, Portugal, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 24687 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Himbeeren - schmackhaft und gesundHimbeeren - schmackhaft und gesund
Die leckeren roten Beeren, die uns unterwegs in freier Natur oder im Garten begegnen, sind nicht nur eine willkommene gesunde Abwechslung, sondern auch noch medizinisch wirksam.
Thema 4512 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!
Jeder kennt es, man steht vor dem Obst- und Gemüseregal und weiß nicht, wo man getrost zugreifen kann. Dabei ist es gar nicht so schwierig, die Frische und Reife zu erkennen.
Thema 32522 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |