Rezept Gruene Bohnensuppe mit Aepfeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruene Bohnensuppe mit Aepfeln

Gruene Bohnensuppe mit Aepfeln

Kategorie - Eintopf Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25105
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4110 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Variante für die Panade !
Panieren Sie die Schnitzel doch mal zur Abwechslung mit zerstoßenen Cornflakes. Das ist besonders lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Bd. Suppengruen
- - Salz, Pfeffer
500 g Rindfleisch (zum Kochen)
500 g Gruene Bohnen
250 g Kartoffeln
100 g Durchwachsener Speck
1 El. Zucker
1 Bd. Petersilie
3  Aepfel
1 Sp./Schuss Zimt
1 El. Wein-Essig
Zubereitung des Kochrezept Gruene Bohnensuppe mit Aepfeln:

Rezept - Gruene Bohnensuppe mit Aepfeln
Suppengruen putzen, grob zerkleinern. Mit Fleisch in 2 l kochendes Wasser geben, salzen. 60 Minuten koecheln lassen. Bohnen in Stuecke brechen. Kartoffeln schaelen, wuerfeln. Speck von der Schwarte befreien, wuerfeln, in beschichteter Pfanne kross ausbraten. Bohnen, Kartoffeln, einige Petersilienzweige zugeben. Alles in den Topf umfuellen. Fleisch aus der Bruehe nehmen, wuerfeln warm stellen. Bruehe zu Speck und Gemuese geben, mit Pfeffer wuerzen, 30 Minuten garen. Aepfel schaelen, vierteln, in 1/8 l Wasser mit Essig, Zucker und Zimt 15 Minuten duensten. Mit Schaumkelle heraus nehmen, abtropfen lassen, mit dem Fleisch in die Suppe geben und abschmecken. Petersilie fein hacken, darueber streuen und servieren. Zubereitungszeit: ca. 90 Minuten Kalorien pro Portion: 660 Kalorien / 2.770 Joule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochenMit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochen
Gut kochen mit wenig Geld ist das Thema etlicher neuer Kochbücher, die zeigen wollen, wie man auch mit Hartz-IV-Budget schmackhafte Gerichte zubereiten kann.
Thema 16695 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Feinkost der verleckerte Mensch alles über feinkostFeinkost der verleckerte Mensch alles über feinkost
Vor 200 Jahren galt man seinen Mitmenschen hierzulande als höchst leckerhaft wenn man nach leckeren Speisen begierig war.
Thema 8250 mal gelesen | 27.04.2007 | weiter lesen
Dörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbstDörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbst
Viele Menschen kennen Dörrobst hauptsächlich aus ihrem Früchtemüsli, aus Früchtebrot oder einem Müsliriegel.
Thema 58334 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |