Rezept Gruene Bohnen mit Sesamsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruene Bohnen mit Sesamsauce

Gruene Bohnen mit Sesamsauce

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28569
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4225 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Tortendekoration !
Legen Sie ein Tortendeckchen aus Papier auf die fertige Torte. Mit Puderzucker oder evtl. mit Kakao bestäubt, ist das eine schnelle Möglichkeit, die Torte hübsch zu verzieren. Das Papier ganz vorsichtig abnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g zarte gruene Bohnen, geputzt
2 El. japanische weisse Sesamsamen
6  frischer Ingwer
1 El. japanische Sojasauce
1 El. Mirin
3 Tl. Zucker
1 El. weisse Sesamsamen extra
Zubereitung des Kochrezept Gruene Bohnen mit Sesamsauce:

Rezept - Gruene Bohnen mit Sesamsauce
1. Gruene Bohnen in einer Pfanne mit Wasser 2 Minuten kochen, dann herausnehmen, in Eiswasser abkuehlen und anschliessend abtropfen lassen 2. Sesamsamen in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten goldbraun roesten, dabei die Pfanne oefter ruetteln 3. Sesam dann im Moerser zerstossen, bis durch das austretende Oel eine Paste entsteht 4. Sesampaste mit Ingwer, Sojasauce, Mirin und Zucker verruehren 5. die Sauce ueber die Bohnen geben, mit Sesamsamen bestreuen und servieren. Tipp: Man kann die Bohnen auch ueber Nacht in der Sauce marinieren. http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/kp_sarchiv/2000/10/23_3.html :Stichwort : Bohne :Stichwort : Sesam :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 27.10.2000 :Letzte Aenderung: 27.10.2000 :Quelle : WDR KostProbe 23.10.2000; :Quelle : Rezept aus: :Quelle : Jane Bowring, Jane Price Das grosse Buch der :Quelle : Asiatischen Kueche Koenemann Verlag, 1998 ISBN :Quelle : 3-8290-0429-X Preis: 19,90 Mark

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15155 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9400 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Kalium - ein lebenswichtiges ElektrolytKalium - ein lebenswichtiges Elektrolyt
Nicht zu viel und nicht zu wenig, sondern 3,5 – 5,5 Millimol pro Liter – so sieht der ideale Kaliumwert im Blutserum aus. Das unscheinbare, für den menschlichen Organismus unverzichtbare Alkalimetall im Zellinneren gleicht einer Schaltzentrale, in der alle Fäden zusammenlaufen.
Thema 4626 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |