Rezept GRÜNE BANDNUDELN MIT RÄUCHERLACHS

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GRÜNE BANDNUDELN MIT RÄUCHERLACHS

GRÜNE BANDNUDELN MIT RÄUCHERLACHS

Kategorie - Teigwaren, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28201
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4581 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pizza mit Pfiff !
Braune knusprige Pizzaböden bekommen Sie, wenn Sie den Teig mit Hartweizengrieß statt Mehl herstellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
120 g Grüne Bandnudeln (Fettuccine verde)
- - Jodsalz
2  Tomaten
1 El. Butter
1 El. Mehl
1 El. Noilly Prat
100 ml Prosecco
40 ml Sahne
1 El. Sauerrahm
1  Knoblauchzehe
1 Bd. Dill
- - Safran
1/2  Zwiebel
- - Pfeffer aus der Mühle
200 g Räucherlachs in Scheiben
1  Rote Chilischote zum Garnieren
- - Barbara Langer Aus der TV-Sendung "Volle Kanne - Susanne"
- - im ZDF
Zubereitung des Kochrezept GRÜNE BANDNUDELN MIT RÄUCHERLACHS:

Rezept - GRÜNE BANDNUDELN MIT RÄUCHERLACHS
1. Die grünen Bandnudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. In ein Sieb abschütten und abtropfen lassen. Inzwischen die Tomaten brühen, abziehen, entkernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. 2. Die Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen und das Mehl dazugeben. Unter ständigem Rühren mit Noilly-Prat, Prosecco und der kalten Sahne aufgiessen und aufkochen lassen. Den Sauerrahm zufügen, Knoblauch abziehen und durch eine Knoblauchpresse dazu drücken. 3. Das Dill kalt abbrausen, trockenschütteln, klein schneiden und mit dem Safran in die Sauce rühren. Die Zwiebel abziehen, in sehr feine Würfel schneiden und in die Sauce geben. Die Sauce einige Minuten durchkochen lassen. 4. Die Sauce mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Tomatenstreifen und die Räucherlachsscheiben dazugeben. Zum Schluss die grünen Bandnudeln zufügen, erhitzen, gut durchschwenken und abschmecken. 5. Das Gericht auf Tellern anrichten und mit je einem Dillzweig und einer halbierten Chilischote garnieren. Nährwerte pro Portion: 2378/569 kJ/kcal, 30 g Eiweiss, 22 g Fett, 54 g Kohlenhydrate, 5 g Ballaststoffe, 132 mg Cholesterin

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 FettsäurenLachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 Fettsäuren
Der Lachs ist ein zäher Langstreckensportler: Jährlich legt er oft über 1000 Kilometer zurück, um zu seinen Laichgewässern zu gelangen. Da der Lachs als Speisefisch zunehmend gefragt ist, wird er inzwischen gezielt für den Verbrauch gezüchtet.
Thema 21948 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Gesunde Ernährung fördert schöne FingernägelGesunde Ernährung fördert schöne Fingernägel
Unsere Fingernägel verraten mehr über unsere Gesundheit, unsere Ernährung und unsere Lebensweise, als wir ahnen.
Thema 11230 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Kochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essenKochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essen
„Alleine kochen ist doof“ - das ehemals von der Centralen Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH (CMA) ins Leben gerufene Koch-Portal mit dem griffigen Slogan existiert nicht mehr - die Aussage indes bleibt aktuell.
Thema 3562 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |