Rezept GRÜNE BANDNUDELN MIT RÄUCHERLACHS

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GRÜNE BANDNUDELN MIT RÄUCHERLACHS

GRÜNE BANDNUDELN MIT RÄUCHERLACHS

Kategorie - Teigwaren, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28201
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4507 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reduzieren !
Einkochen von Soßen, Brühen oder Säften ohne Deckel, sodass ein Teil des Wassers verdampft. Der Geschmack wird dadurch konzentriert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
120 g Grüne Bandnudeln (Fettuccine verde)
- - Jodsalz
2  Tomaten
1 El. Butter
1 El. Mehl
1 El. Noilly Prat
100 ml Prosecco
40 ml Sahne
1 El. Sauerrahm
1  Knoblauchzehe
1 Bd. Dill
- - Safran
1/2  Zwiebel
- - Pfeffer aus der Mühle
200 g Räucherlachs in Scheiben
1  Rote Chilischote zum Garnieren
- - Barbara Langer Aus der TV-Sendung "Volle Kanne - Susanne"
- - im ZDF
Zubereitung des Kochrezept GRÜNE BANDNUDELN MIT RÄUCHERLACHS:

Rezept - GRÜNE BANDNUDELN MIT RÄUCHERLACHS
1. Die grünen Bandnudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. In ein Sieb abschütten und abtropfen lassen. Inzwischen die Tomaten brühen, abziehen, entkernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. 2. Die Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen und das Mehl dazugeben. Unter ständigem Rühren mit Noilly-Prat, Prosecco und der kalten Sahne aufgiessen und aufkochen lassen. Den Sauerrahm zufügen, Knoblauch abziehen und durch eine Knoblauchpresse dazu drücken. 3. Das Dill kalt abbrausen, trockenschütteln, klein schneiden und mit dem Safran in die Sauce rühren. Die Zwiebel abziehen, in sehr feine Würfel schneiden und in die Sauce geben. Die Sauce einige Minuten durchkochen lassen. 4. Die Sauce mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Tomatenstreifen und die Räucherlachsscheiben dazugeben. Zum Schluss die grünen Bandnudeln zufügen, erhitzen, gut durchschwenken und abschmecken. 5. Das Gericht auf Tellern anrichten und mit je einem Dillzweig und einer halbierten Chilischote garnieren. Nährwerte pro Portion: 2378/569 kJ/kcal, 30 g Eiweiss, 22 g Fett, 54 g Kohlenhydrate, 5 g Ballaststoffe, 132 mg Cholesterin

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Perlhuhn - eine zarte DelikatessePerlhuhn - eine zarte Delikatesse
Die Perlhühner gehören zur Gattung der Hühnervögel und stammen ursprünglich aus Afrika, genauer gesagt aus Äthiopien.
Thema 10142 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Schwangerschaft - Tipps für die richtige NahrungSchwangerschaft - Tipps für die richtige Nahrung
Supermodels und Filmstars zeigen stolz ihren Babybauch, und auch die Mode hat Schwangere als Zielgruppe für attraktive Stoffe und Kleider entdeckt.
Thema 6267 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Maulbeeren sind WildfrüchteMaulbeeren sind Wildfrüchte
Die Maulbeere ist in deutschen Gefilden eine echte Exotin – und das wird sie wohl auch bleiben, denn das hiesige Klima ist zu rau, um die Beere gewinnbringend anzubauen.
Thema 36246 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |