Rezept GRÜNE BANDNUDELN MIT RÄUCHERLACHS

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GRÜNE BANDNUDELN MIT RÄUCHERLACHS

GRÜNE BANDNUDELN MIT RÄUCHERLACHS

Kategorie - Teigwaren, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28201
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4388 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Tortendekoration !
Legen Sie ein Tortendeckchen aus Papier auf die fertige Torte. Mit Puderzucker oder evtl. mit Kakao bestäubt, ist das eine schnelle Möglichkeit, die Torte hübsch zu verzieren. Das Papier ganz vorsichtig abnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
120 g Grüne Bandnudeln (Fettuccine verde)
- - Jodsalz
2  Tomaten
1 El. Butter
1 El. Mehl
1 El. Noilly Prat
100 ml Prosecco
40 ml Sahne
1 El. Sauerrahm
1  Knoblauchzehe
1 Bd. Dill
- - Safran
1/2  Zwiebel
- - Pfeffer aus der Mühle
200 g Räucherlachs in Scheiben
1  Rote Chilischote zum Garnieren
- - Barbara Langer Aus der TV-Sendung "Volle Kanne - Susanne"
- - im ZDF
Zubereitung des Kochrezept GRÜNE BANDNUDELN MIT RÄUCHERLACHS:

Rezept - GRÜNE BANDNUDELN MIT RÄUCHERLACHS
1. Die grünen Bandnudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. In ein Sieb abschütten und abtropfen lassen. Inzwischen die Tomaten brühen, abziehen, entkernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. 2. Die Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen und das Mehl dazugeben. Unter ständigem Rühren mit Noilly-Prat, Prosecco und der kalten Sahne aufgiessen und aufkochen lassen. Den Sauerrahm zufügen, Knoblauch abziehen und durch eine Knoblauchpresse dazu drücken. 3. Das Dill kalt abbrausen, trockenschütteln, klein schneiden und mit dem Safran in die Sauce rühren. Die Zwiebel abziehen, in sehr feine Würfel schneiden und in die Sauce geben. Die Sauce einige Minuten durchkochen lassen. 4. Die Sauce mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Tomatenstreifen und die Räucherlachsscheiben dazugeben. Zum Schluss die grünen Bandnudeln zufügen, erhitzen, gut durchschwenken und abschmecken. 5. Das Gericht auf Tellern anrichten und mit je einem Dillzweig und einer halbierten Chilischote garnieren. Nährwerte pro Portion: 2378/569 kJ/kcal, 30 g Eiweiss, 22 g Fett, 54 g Kohlenhydrate, 5 g Ballaststoffe, 132 mg Cholesterin

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der SteiermarkKürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der Steiermark
Sämig fließt es aus der Flasche, bräunlich mit grünem Schimmer: Das Steirische Kürbiskernöl. Zwei unscheinbare, eiförmige Blätter zwängen sich im Frühjahr zwischen den Erdschollen hervor.
Thema 7566 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4052 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Die Currywurst: Kult und MythosDie Currywurst: Kult und Mythos
Ihre Anhänger sind zahlreich und durchaus prominent. Mindestens ein Lied wurde nur ihr zu Ehren geschrieben und in einer erfolgreichen Fernsehserie aus den 1970er-Jahren ging sie immer wieder über die Theke. Die Rede ist von der Currywurst.
Thema 4200 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |