Rezept Gruene Bandnudeln mit Gorgonzola

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruene Bandnudeln mit Gorgonzola

Gruene Bandnudeln mit Gorgonzola

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16009
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5286 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fritierte Köstlichkeiten !
Geben Sie einen Esslöffel Essig in das Ausbackfett, denn dadurch nimmt das Backgut weniger Fett an und schmeckt nicht so fettig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Bandnudeln, gruene
1  Zwiebel
200 g Gorgonzola-Kaese
1 El. Butter
- - Salz
- - Pfeffer
400 g Creme fraiche
50 g Sonnenblumenkerne
Zubereitung des Kochrezept Gruene Bandnudeln mit Gorgonzola:

Rezept - Gruene Bandnudeln mit Gorgonzola
Wasser im Topf zum Kochen bringen und Nudeln 'al dente' garen. Inzwischen die Zwiebel schaelen und fein hacken. Vom Gorgonzola Rinde entfernen und klein wuerfeln. Zwiebel in heissem Fett in einer Pfanne anduensten. Kaese-Wuerfel zugeben und unter Ruehren schmelzen lassen. Creme fraiche zugeben und weiter umruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sonnenblumenkerne kurz ohne Fett anroesten, unter die Sauce geben. Dann sofort mit den Nudeln servieren. Info: Pro Portion 885 kcal / 3072 Joule Erfasser: Stichworte: Nudeln, Hauptgericht, Pikant, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stress und Hektik machen dick ?Stress und Hektik machen dick ?
Der „Stressesser“ ist schon lange ein fester Begriff. Doch bislang hatte man ihm anscheinend noch keine ausreichende Bedeutung zugemessen.
Thema 5253 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 17919 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?
Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen die Terrassen und Gastgärten fluten, hat das Lieblingsgetränk vieler Männer wieder Saison. „Die kühle Blonde“ Bier sorgt für die eine oder andere Hitze im Kopf.
Thema 7679 mal gelesen | 18.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |