Rezept Gruen Gelbe Zucchini Kuerbis Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gruen-Gelbe Zucchini-Kuerbis-Suppe

Gruen-Gelbe Zucchini-Kuerbis-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18488
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7487 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Immer frische Eier !
Kaufen Sie abwechselnd pro Woche einmal braune, einmal weiße Eier, dann wissen Sie immer, welche die frischeren und welche die älteren Eier sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Zucchini
100 ml Gemuesebruehe
50 ml Sojamilch
10 g Milchfreie Pflanzenmargarine
- - Nach Belieben
- - Meersalz
3 Prise Edelhefe
1 Tl. Fuenfgewuerze-Pulver
2 Prise Bockshornkleesaat gemahlen
500 g Kuerbis
1  Zwiebel
2 El. Olivenoel
250 ml Gemuesebruehe
1 El. Zitronensaft
50 ml Sojamilch
2 El. Kuerbiskerne
2 El. Bockshornkleesprossen
- - Kraeutersalz
1 Tl. Chinagewuerz
2 Prise Ingwerpulver
1 Prise Safran gemahlen
1 Prise Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gruen-Gelbe Zucchini-Kuerbis-Suppe:

Rezept - Gruen-Gelbe Zucchini-Kuerbis-Suppe
Zucchinicremesuppe: Gewaschene Zucchini zerkleinern. In der Gemuesebruehe etwa 10 Minuten schwach kochen lassen. Die Gewuerze, die Sojamilch und eventuell die Margarine zufuegen. Alles im Mixer puerieren und abschmecken. Kuerbiscremesuppe: Kuerbis schaelen, Kerne entfernen und zerkleinern. Die Zwiebel wuerfeln. Oel erhitzen und die Zwiebelwuerfel anduensten. Mit der Gemuesebruehe abloeschen und das Kuerbisfleisch zugeben. Nun die Gewuerze unterruehren und ca. 10 Minuten koecheln lassen. Im Mixer puerieren, mit Zitronensaft und Sojamilch verfeinern und abschmecken. Anrichten: Zuerst die dickere Zucchinisuppe in die Haelfte eines Tellers giessen, dann die Kuerbissuppe daneben geben. Mit den Kuerbiskernen und den Bockshornkleesprossen dekorieren. Geeignet bei hohem Cholesterinspiegel, bei Milch-/Eiallergie. * Quelle: Nach: Gewuerzmuehle Brecht Erfasst: Barbara Furthmueller Stichworte: Suppe, Creme, Zucchini, Kuerbis, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Frühlings-Salat von AldiDer Frühlings-Salat von Aldi
Der Frühling hat gegonnen auch wenn man es noch nicht so spürt, aber das Verlangen nach einem gesunden Salat ist jetzt schon da.
Thema 9381 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 6907 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Ananas süß und erfrischend, die Frucht aus der FerneAnanas süß und erfrischend, die Frucht aus der Ferne
Das Schälen einer frischen Ananas ist eine Angelegenheit, bei der schon so mancher Hobby-Koch verzweifelt ist – vor allem dann, wenn die dicke Hülle einen enttäuschenden Fund preisgab.
Thema 9457 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |