Rezept Grouse Schottisches Moorhuhn

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grouse - Schottisches Moorhuhn

Grouse - Schottisches Moorhuhn

Kategorie - Wild, Schottland Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28236
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8642 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftige Zitronen !
Zitronen mit glatter Schale und weitgehend runder Form sind saftiger und aromatischer, weil sie ausgereift sind. Ungespritzte Zitronen, die 15 Minuten in heißes Wasser gelegt werden, ergeben fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Schottische Moorhuehner,jung
6 Scheib. Schinkenspeck
1  Zitrone, Saft davon oder wilder Himbeersaft
100 g Butter
- - Salz
- - Pfeffer
1/2 Tas. Portwein
- - Heidezweige, in Whisky getraenkt, falls erhaeltl.
Zubereitung des Kochrezept Grouse - Schottisches Moorhuhn:

Rezept - Grouse - Schottisches Moorhuhn
Zubereitungszeigt: ca. 40 Minuten Die gut abgehangenen (im Sommer etwa 7 Tage, im Winter mindestens 10 Tage) Moorhuehner mit dem Schinkenspeck und den Heidezweiglein umwickeln. Etwas Butter, den Saft, Salz und Pfeffer vermischen, die Huehner damit fuellen und in die Pfanne legen. Die restliche Butter hinzufuegen. Den Ofen vorheizen und die Huehner 20 Minuten braten. Dann den Portwein hinzufuegen und weitere 5 Minuten braten. Den Schinkenspeck und die Heidezweige entfernen, die Huehner und die Sosse separat servieren. Dazu passen ausgezeichnet: kernlose geschaelte weisse Weintrauben serviert in Glasschaelchen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?
Sie möchten genau wissen, welche Zutaten in ihrem Eis enthalten sind, scheuen aber die Mühe, es selbst herzustellen?
Thema 22076 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Äpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und VitaminenÄpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und Vitaminen
Was für Adam und Eva zum Verhängnis wurde, ist heutzutage der Kinder liebstes Spielgebiet. Doch nicht nur als Kletterbaum hat der Apfel so seine Vorteile: Äpfel sind überaus gesund.
Thema 39581 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?
Für die Glücklichen die ihre Nahrung für den täglichen Bedarf im eigenen Garten anbauen und Obst, Gemüse oder Kräuter täglich frisch verzehren können, ist die Lebensmittelbestrahlung wahrscheinlich eher uninteressant.
Thema 8447 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |