Rezept Grotvadders Mehlbueddel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grotvadders Mehlbueddel

Grotvadders Mehlbueddel

Kategorie - Keine Angabe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28258
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2967 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendeltee !
Gegen Abzesse, Allergien, Angina, Grippe , Bronchitis, Durchfall,Gürtelrose, Bluthochdruck

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
1/2 l Milch
1/2 Glas Backpulver
125 g Butter fluessig
5  Eier
- - Salz
- - Kardamom
- - Zucker
125 g Rosinen
125 g Backpflaumen
750 g Schweinebacke am besten geraeuchert
Zubereitung des Kochrezept Grotvadders Mehlbueddel:

Rezept - Grotvadders Mehlbueddel
Butter und Eigelb schaumig ruehren, Salz und Milch dazugeben und das mit Backpulver vemischte Mehl einarbeiten. Mit Salz, Kardamom und Zucker abschmecken. Den steifen Eischnee unterziehen. Ein grosser Topf wird mit Wasser gefuellt, bis er 1/3 voll ist. Dahinein gibt man die gewaschene Schweinebacke und kocht sie auf. Ein Leinentuch, eine alte Serviette oder eine Windel werden kalt ausgespuelt, mit Mehl in der Mitte bestaeubt und mit den gewaschenen Rosinen und Backpflaumen belegt. Darauf gibt man den Teig und bindet das Tuch so zu, dass eine Handbreit Luft bleibt. Mit 2 Kochloeffeln haengt man den Mehlbeutel in die sprudelnde Schweinebacken-Bruehe. Der Mehlbeutel darf nur halb mit Wasser bedeckt sein. 2 Stunden lang kocht der Mehlbeutel bei geschlossenem Deckel auf mittlerer Flamme. Kloss herausnehmen, aus dem Tuch stuerzen und noch 5 Minuten ausdampfen. Man isst diesen bunten Mehlbeutel mit fluessiger Butter und Zucker von einem Teller - und Pellkartoffeln, Schweinebacke und eine Senfsauce vom zweiten Teller. :Stichwort : Mehlspeisen :Stichwort : Deutschland :Erfasser : Petra Holzapfel :Quelle : Jutta Kuertz :Quelle : Das Kochbuch aus :Quelle : Schleswig-Holstein

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus NeuseelandKiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus Neuseeland
Vom fernen Neuseeland, dem anderen Ende der Welt, kommen die ovalen, pelzigen Kiwis zu uns – und gehören trotzdem zu den qualitativ besten Tropenfrüchten, die im Handel angeboten werden.
Thema 9648 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Alkoholfreier Wein es geht auch ohne AlkoholAlkoholfreier Wein es geht auch ohne Alkohol
Alkoholfreies Bier kennt jeder, und im Zuge der höchst wahrscheinlichen Entwicklung der Promille-Regelung werden alkoholfreie Biere und Weine wohl an Beliebtheit in der nächsten Zeit steigen.
Thema 12700 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Resteküche - Reste-Essen kann schmackhaft seinResteküche - Reste-Essen kann schmackhaft sein
Es ist nicht leicht, planvoll und mit Bedacht einzukaufen. Wie schnell stellt man beim Auspacken fest: Schon wieder übersehen, dass man von der ein oder anderen Zutat noch reichlich zu Hause hat.
Thema 14977 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |