Rezept Grotvadders Mehlbueddel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grotvadders Mehlbueddel

Grotvadders Mehlbueddel

Kategorie - Keine Angabe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28258
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2646 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kampfer !
Ausgleichend, sehr typ- und stimmungsbezogene, anregende Oder beruhigende Wirkung; z.B. bei Nervosität und Abgeschlagenheit. Desinfizierend: der Geruch ist scharf, ähnlich dem von Eukalyptus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
1/2 l Milch
1/2 Glas Backpulver
125 g Butter fluessig
5  Eier
- - Salz
- - Kardamom
- - Zucker
125 g Rosinen
125 g Backpflaumen
750 g Schweinebacke am besten geraeuchert
Zubereitung des Kochrezept Grotvadders Mehlbueddel:

Rezept - Grotvadders Mehlbueddel
Butter und Eigelb schaumig ruehren, Salz und Milch dazugeben und das mit Backpulver vemischte Mehl einarbeiten. Mit Salz, Kardamom und Zucker abschmecken. Den steifen Eischnee unterziehen. Ein grosser Topf wird mit Wasser gefuellt, bis er 1/3 voll ist. Dahinein gibt man die gewaschene Schweinebacke und kocht sie auf. Ein Leinentuch, eine alte Serviette oder eine Windel werden kalt ausgespuelt, mit Mehl in der Mitte bestaeubt und mit den gewaschenen Rosinen und Backpflaumen belegt. Darauf gibt man den Teig und bindet das Tuch so zu, dass eine Handbreit Luft bleibt. Mit 2 Kochloeffeln haengt man den Mehlbeutel in die sprudelnde Schweinebacken-Bruehe. Der Mehlbeutel darf nur halb mit Wasser bedeckt sein. 2 Stunden lang kocht der Mehlbeutel bei geschlossenem Deckel auf mittlerer Flamme. Kloss herausnehmen, aus dem Tuch stuerzen und noch 5 Minuten ausdampfen. Man isst diesen bunten Mehlbeutel mit fluessiger Butter und Zucker von einem Teller - und Pellkartoffeln, Schweinebacke und eine Senfsauce vom zweiten Teller. :Stichwort : Mehlspeisen :Stichwort : Deutschland :Erfasser : Petra Holzapfel :Quelle : Jutta Kuertz :Quelle : Das Kochbuch aus :Quelle : Schleswig-Holstein

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?
Rund 1,3 Mrd. Euro geben deutsche Verbraucher pro Jahr für Vitamine, Mineralstoffe und andere Nahrungsergänzungsmittel aus. Jeder Dritte konsumiert solche Präparate. Der Markt boomt, aber halten die Mittel auch das, was sie versprechen?
Thema 9588 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Punsch und Glühwein im Winter sehr beliebtPunsch und Glühwein im Winter sehr beliebt
Der berühmteste Punsch der Filmgeschichte, die Feuerzangenbowle, verwandelt gestandene Männer binnen Sekunden in kichernde Jungs. Tatsächlich hat es die Feuerzangenbowle in sich und darf daher durchaus als hochprozentig (gefährlich) eingestuft werden.
Thema 18000 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Ketchup - Tomatenketchup die Fast Food SauceKetchup - Tomatenketchup die Fast Food Sauce
Die wichtigste Zutat zu Ketchup? Klar, die Antwort muss einfach Tomaten lauten. Aber das war nicht immer so. Der (oder das) Ketchup hat eine lange und wechselvolle Geschichte.
Thema 7750 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |