Rezept Grossmutters echte Laugenbrezeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grossmutters echte Laugenbrezeln

Grossmutters echte Laugenbrezeln

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8898
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3101 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Blanchieren !
Kurzes Eintauchen von Lebensmittel in kochendes Wasser. Tomaten werden blanchiert, um sie leichter zu häuten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
40 g Hefe
1/2 Tas. Lauwarmes Wasser
500 g Mehl
1/4 l Lauwarmes Wasser
1 El. Salz
1 l Wasser
5 g Natron
- - Fett fuers Blech
1 El. Grobes Salz
Zubereitung des Kochrezept Grossmutters echte Laugenbrezeln:

Rezept - Grossmutters echte Laugenbrezeln
Die Hefe in der Tasse mit lauwarmem Wasser aufloesen. Mehl in eine Schuessel sieben, aufgeloeste Hefe dazugeben und alles mit Wasser und Salz zu einem Teig ruehren, dann kneten und gut durcharbeiten bis er Blasen wirft und sich von der Schuessel loest. Auf bemehlten Backbrett zu einer Rolle formen und in ca. 15 gleiche Stuecke schneiden. Die Stuecke einzeln weiter ausrollen, bis sie jeweils 40 cm lang sind. Dann die Brezeln formen und zugedeckt 10 Minuten gehen lassen. Inzwischen 1 Liter Wasser mit den 5 g Natron zum Kochen bringen und die gegangenen Brezeln fuer 30 sec in das kochende Wasser legen. Mit einem Schaumloeffel wieder herausnehmen und auf ein gefettetes heisses Bachblech legen. Mit dem groben Salz bestreuen und im vorgeheizten Ofen backen. Backzeit : ca. 15-20 min. Elektro : 225 Grad 22.11.1993 ** From: Michael_Dauffenbach@p1.f5101.n242.z2.schiele-ct.de Date: Wed, 13 Apr 1994 18:26:00 +0100 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Fido, Kuchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Milch - Macht die Milch müde Männer munter ?Milch - Macht die Milch müde Männer munter ?
Wissenschaftler schreiben, dass in der Milch viel Gutes steckt. Milch enthält alle unentbehrlichen Aminosäuren die der Körper selbst nicht herstellen kann. Durch deren Genuss lässt sich pflanzliches Eiweiß besser im Körper verwerten.
Thema 9438 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Tempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus JapanTempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus Japan
Fisch im Bierteig, süßes Schmalzgebackenes, frittierte Kartoffelstäbchen – das alles sind Gerichte, welche die Kategorie „Leichte Küche“ wahrhaftig nicht verdient haben.
Thema 12455 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Aprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt QualitätAprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt Qualität
Viele Menschen genießen die Aprikose nur noch als Konfitüre – zu oft waren sie vom Kauf der zarten, hellorangenen Früchte enttäuscht.
Thema 6245 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |