Rezept Grossmutters Baumnusstorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grossmutters Baumnusstorte

Grossmutters Baumnusstorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28099
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7743 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geruchsfresser !
Hände verlieren den Fischgeruch, wenn man sie mit Essig oder Salz abreibt. Fischgeruch beim Kochen wird durch Essig im Sud gemildert. Etwas Sesamöl tut es auch. Um die Bratpfanne von Fischgeruch zu befreien, streue man reichlich Salz in die Pfanne, gieße heißes Wasser darüber und lasse die Pfanne einige Zeit stehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
5  Eigelb
130 g Puderzucker
140 g Baumnuesse; gerieben
1 El. Dunkle Schokolade fein gerieben
1 El. Kaffeepulver feinst gemahlen
1 El. Kirsch
40 g Maizena
5  Eiweiss
2 dl Rahm
- - Dunkle Schokolade; fein gerieben zum Bestreuen
Zubereitung des Kochrezept Grossmutters Baumnusstorte:

Rezept - Grossmutters Baumnusstorte
Rosmarie Buser aus Hettlingen schreibt zu ihrem Rezept: "Die Beschreibung des Kuchens hat mich an ein altes Rezept erinnert, das ich besitze und immer wieder mal backe. Der Kuchen schmeckt dank der Zugabe von Kaffeepulver sehr speziell, wird von Gaesten s Eigelb und Puderzucker zu einer hellen, dicklichen Creme schlagen. Nacheinander Baumnuesse, Schokolade, Kaffeepulver, Kirsch und Maizena untermischen. Die Eiweiss steif schlagen und unterziehen. Den Teig in eine ausgebutterte und mit Mehl bestaeubte Sprin Den ausgekuehlten Kuchen waagrecht halbieren, mit geschlagenem Rahm bestreichen und mit etwas Schokolade bestreuen. Die Torte kann gut 1-2 Tage gelagert werden und schmeckt dann sogar noch besser! :Fingerprint: 21619337,101318681,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 10625 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?
Mehr als zwei Jahrzehnte ist ein Kunstfleisch aus fermentiertem Schimmelpilz mittlerweile in Europa auf dem Markt: Quorn.
Thema 21385 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Wasserkocher - kochend heiß oder brandgefährlich?Wasserkocher - kochend heiß oder brandgefährlich?
Ob für Tee oder Kaffee, die 5-Minuten-Terrine oder eine schnelle Suppe – kochendes Wasser wird oft benötigt. Praktische und vor allem schnelle Hilfe versprechen Wasserkocher.
Thema 5593 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |