Rezept Grossmutters Baumnusstorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grossmutters Baumnusstorte

Grossmutters Baumnusstorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28099
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7127 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grapefruit !
Entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
5  Eigelb
130 g Puderzucker
140 g Baumnuesse; gerieben
1 El. Dunkle Schokolade fein gerieben
1 El. Kaffeepulver feinst gemahlen
1 El. Kirsch
40 g Maizena
5  Eiweiss
2 dl Rahm
- - Dunkle Schokolade; fein gerieben zum Bestreuen
Zubereitung des Kochrezept Grossmutters Baumnusstorte:

Rezept - Grossmutters Baumnusstorte
Rosmarie Buser aus Hettlingen schreibt zu ihrem Rezept: "Die Beschreibung des Kuchens hat mich an ein altes Rezept erinnert, das ich besitze und immer wieder mal backe. Der Kuchen schmeckt dank der Zugabe von Kaffeepulver sehr speziell, wird von Gaesten s Eigelb und Puderzucker zu einer hellen, dicklichen Creme schlagen. Nacheinander Baumnuesse, Schokolade, Kaffeepulver, Kirsch und Maizena untermischen. Die Eiweiss steif schlagen und unterziehen. Den Teig in eine ausgebutterte und mit Mehl bestaeubte Sprin Den ausgekuehlten Kuchen waagrecht halbieren, mit geschlagenem Rahm bestreichen und mit etwas Schokolade bestreuen. Die Torte kann gut 1-2 Tage gelagert werden und schmeckt dann sogar noch besser! :Fingerprint: 21619337,101318681,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache LebensartBistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache Lebensart
Das Bistro gilt als Inbegriff der französischen Lebensart. In kleinen, schlicht eingerichteten Lokalen treffen sich Einheimische und Touristen auf einen Kaffee oder ein Glas Wein, die Speisekarte ist überschaubar, die Mahlzeiten bodenständig, die Atmosphä
Thema 7672 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Ahornsirup - die Herstellung und VerwendungAhornsirup - die Herstellung und Verwendung
Ahornsirup wird gerne auch als der „Zucker der Indianer“ oder das „Gold Kanadas“ bezeichnet - kein Wunder, wenn man bedenkt, dass 80 Prozent des Ahornsirups weltweit in Kanada produziert werden.
Thema 14093 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Erdbeerspinat direkt aus dem HausgartenErdbeerspinat direkt aus dem Hausgarten
Wer einmal den Herdergarten in Weimar besucht hat, der zum Weltkulturerbe „Klassisches Weimar“ gehört, kennt ihn vielleicht schon, den Erdbeerspinat (Blitum virgatum).
Thema 11463 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |