Rezept Großer Salatteller zu Filetsteak

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Großer Salatteller zu Filetsteak

Großer Salatteller zu Filetsteak

Kategorie - Salat, Fleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29325
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3325 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löwenzahnwurzeltee !
Anregend für Galle , Leber und Niere , baut neue Magensäure auf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg verschiedene Salate nach
- - Geschmack (z.B. Eichblatt-
- - salat, Endivie, Radicchio
- - und Chicoree)
3  Orangen
2 Bd. Radieschen
1  Salatgurke
2  rote Paprikaschoten
4 El. Kräuteressig
- - Salz
- - Pfeffer
6 El. Öl
4  Rinderfiletsteaks (à 80 g)
- - grober Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Großer Salatteller zu Filetsteak:

Rezept - Großer Salatteller zu Filetsteak
Salate putzen, große Blätter in mundgerechte Stücke zupfen. Zwei Orangen dick schälen und filetieren. Radieschen putzen und vierteln. Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden. Paprikaschote putzen, in Ringe schneiden. Dritte Orange auspressen. Orangensaft, Kräuteressig, Salz und Pfeffer verrühren. 4 EL Öl darunterschlagen. Marinade und die vorbereiteten Salatzutaten vorsichtig mischen. Restliches Öl erhitzen. Filetsteaks darin bei starker Hitze von jeder Seite etwa zwei Minuten braten. Mit Salz und grobem Pfeffer würzen. Zubereitunsgzeit/Arbeitszeit ca. 30 Min. Pro Portion ca. 380 kcal / 1600 kJ. Quelle: Tina 11/1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen SpeisenBrunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen Speisen
Ein moderner Gourmetkoch schwört auf die Geheimnisse der Brunnenkresse (Rorippa nasturtium-aquaticum) – und im Idealfall wird er sie selbst anbauen.
Thema 4746 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Der Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au VinDer Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au Vin
Leben wie Gott in Frankreich – dafür muss nicht in die Ferne geschweift werden. Direkt an der deutschen Grenze, zwischen Straßburg und Mühlhausen, liegt eine Region, die bei Feinschmeckern einen erstklassigen Ruf genießt.
Thema 14268 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Grillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den GrillGrillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den Grill
Kaum strahlt die Sonne vom blauen Frühlingshimmel, werfen schon die ersten Frühgriller den Grill an. Und was ist mit am beliebtesten beim Grillen? Würstchen in jeder Art und Form. Was ist drin, wie sind sie gewürzt und welche kann (darf) man grillen?
Thema 16391 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |