Rezept Grosse Apfelschnecken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grosse Apfelschnecken

Grosse Apfelschnecken

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6824
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5058 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartgekochtes Eigelb !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feien Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g getrocknete Apfelringe
2 El. Rum
100 g Butter oder Margarine
1 Tl. Suessstoff
1  Eigelb
200 g Mehl
2 El. Aprikosenmarmelade, kalorienreduziert
50 g Mandeln
Zubereitung des Kochrezept Grosse Apfelschnecken:

Rezept - Grosse Apfelschnecken
Apfelringe im Blitzhacker fein zerkleinern und mit Rum betraeufeln. 20 Minuten stehenlassen. Mit Fett, Suessstoff, Eigelb und Mehl verkneten. Den Teig zwischen Klarsichtfolie zu einem Rechteck (30 x 45 cm) ausrollen. Mit Konfituere bestreichen und mit Mandeln bestreuen. Teigplatte von beiden Laengsseiten zur Mitte hin aufrollen. Teigrolle in Scheiben schneiden und auf ein vorbereitetes Backblech legen. In den Backofen schieben, auf 175 Grad schalten und etwa 25 Minuten backen. * Pro Stueck ca. 110 Kalorien / 460 kJ Erfasser: Stichworte: ZER, kalorienarm, Kuchen, Gebaeck, Aepfel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schlank SchlemmenSchlank Schlemmen
Ein Widerspruch in sich? Nein, ganz und gar nicht. Wie jedoch funktioniert Schlank-Schlemmen dann?
Thema 9063 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 7225 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Biomarkt und Bio Lebensmittel boomen in DeutschlandBiomarkt und Bio Lebensmittel boomen in Deutschland
Artgerechte Tierhaltung, geringe Schadstoffbelastung und vor allem der Wunsch nach einer gesunden Ernährung sind die wesentlichen Gründe, weshalb immer mehr Verbraucher zu Bio-Produkten greifen.
Thema 12907 mal gelesen | 17.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |