Rezept Grosis Eintopf (mit Kutteln und Kalbskopf)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grosis Eintopf (mit Kutteln und Kalbskopf)

Grosis Eintopf (mit Kutteln und Kalbskopf)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17422
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5250 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsereste recyclen !
Trockene Käsereste mag meist niemand mehr essen. Wenn man sie reibt und in heißer Milch schmilzt, kann man daraus mit ein paar Gewürzen und Instant-Bouillon eine prima Käsesauce zaubern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - Olivenoel
100 g Kutteln; geschnetzelt
100 g Kalbskopf; geschnetzelt
1  Zwiebel; gehackt
4  Knoblauchzehen; in Scheiben
1 klein. Lauch
2  Karotten
1 klein. Wirsing
4  Kartoffeln
20 g Tomatenmark
3 l Bouillon
1 dl Weisswein
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Schnittlauch; feingeschnitten
Zubereitung des Kochrezept Grosis Eintopf (mit Kutteln und Kalbskopf):

Rezept - Grosis Eintopf (mit Kutteln und Kalbskopf)
Zuerst alle Gemuese feinblaettrig schneiden ("en paysanne"). Olivenoel in einer grossen Pfanne erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch darin anduensten. Dann Kutteln und Kalbskopf mitduensten. Mit Weisswein abloeschen und langsam einkochen lassen. Den Lauch beigeben und ca. 3 bis 4 Minuten duensten. Dann den Wirsing und die Karotten auch 3 bis 4 Minuten mitduensten. Zuletzt die Kartoffeln beigeben und alles mit dem Tomatenmark vermischen. Etwa 5 Minuten in schwacher Hitze duensten. Mit der Bouillon auffuellen und ca. 30 Minuten koecheln lassen. Dann sollte die Bouillon alles noch knapp bedecken, und Kutteln und Kalbskopf muessen weich sein. In Suppenteller anrichten und mit Schnittlauch bestreuen. * Quelle: Nach: Ratgeber, Drs 1 Juerg Studer, 25.09.95 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suppe, Eintopf, Innerei, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 15020 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Chili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauenChili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauen
Wer es scharf mag, kauft sich die Schoten im Glas und fügt sie klein geschnitten dem Essen zu. Wer es scharf mag und zudem einen grünen Daumen besitzt, kann Chilis sogar auf dem heimischen Balkon anbauen.
Thema 11496 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Löslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmenLöslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmen
Ob morgens nach dem Aufstehen, auf dem Weg zur Arbeit, in der Pause, zum Mittagessen oder zu einem Stück Kuchen. Kaffee ist aus der Liste der beliebtesten Genussmittel nicht wegzudenken. Kaffeetrinken liegt voll im Trend.
Thema 14267 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |