Rezept Groener Hein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Groener Hein

Groener Hein

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20288
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3710 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ofenkartoffeln platzen nicht !
Wenn Kartoffeln vor dem Garen mit Fett eingerieben werden, platzen sie im Ofen nicht. Und sie schmecken pikanter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Raeucherspeck-Scheiben, dick, je ca. 100 g
600 g Bohnen, gruen, frisch
1  Bohnenkrautzweig oder
1 Tl. getrocknetes Bohnenkraut
- - Pfeffer, weiss, frisch gemahlen
8  Birnen, klein u. hart
1/2 Bd. Petersilie, glatt
- - evtl. Salz
Zubereitung des Kochrezept Groener Hein:

Rezept - Groener Hein
Speck in einen Topf legen, gut 1/2 l Wasser angiessen, zugedeckt erhitzen. Bei milder Hitze ziehen lassen. Inzwischen die gruenen Bohnen waschen, putzen und halbieren. Zum Speck geben, bei Bedarf noch ein wenig heisses Wasser angiessen. Bohnenkraut dazugeben, mit Pfeffer wuerzen. Zugedeckt etwa 15 Minuten weitergaren. Die Birnen schaelen, aber nicht zerteilen. Auf die Bohnen legen und alles weitere 10 bis 12 Minuten koecheln. Die Birnen sollten weich sein, jedoch nicht zerfallen! Zum Schluss den Eintopf mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreuen. Als Beilage Salzkartoffeln oder je nach Zeit neue Pellkartoffeln. Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten ** Gepostet von Joachim M. Meng Stichworte: Regional, Bohnen, Eintopf, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Türkische Küche und GerichteTürkische Küche und Gerichte
Die türkische Küche ist so bunt und vielfältig wie die Menschen, die aus dem schönen, geschichtsträchtigen Land stammen. Zahlreiche Speisen sind relativ einfach gestrickt, da sie ursprünglich aus der Küche des bäuerlichen Volkes stammen.
Thema 8119 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Milbenkäse der etwas andere Käse aus WürchwitzMilbenkäse der etwas andere Käse aus Würchwitz
Schon seit jeher ist es bekannt, dass je nach Art der Lagerung mit Milbenbefall eines Käses gerechnet werden kann. Also machte man aus der Not eine Tugend und nutzte diese kleinen Tierchen einfach zur Produktion einer besonders würzigen Käsevariante.
Thema 12616 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Folsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und WeizenFolsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und Weizen
Eines der wichtigsten Vitamine der B-Gruppe ist Folsäure – sie ist an Zellteilung und Blutbildung beteiligt. „Fol-“ weist auf die lateinische Wortwurzel „folium“ hin, zu deutsch: Blatt.
Thema 56121 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |