Rezept GROBE LEBERWURST

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GROBE LEBERWURST

GROBE LEBERWURST

Kategorie - Fleisch, Wurst, Schwein, Leber Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28927
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16986 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Instant !
Pulverisierte Lebensmittel, die sich in Flüssigkeiten sofort und vollständig auflösen. Zum Beispiel Instant-Brühe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2000 g Schweinebauch mit Schwarte
500 g Schweineleber
500 g Zwiebeln
100 g Schweineschmalz
2 Tl. Zerstossener Piment
1 El. Thymian und Majoran getrocknet
1 Tl. Weisser Pfeffer
1 El. Salz
- - Ilka Spiess & Ulli Fetzer Einmachen und Einlegen Vergessene Leckerbissen
- - aus 2 Jahrhunderten
Zubereitung des Kochrezept GROBE LEBERWURST:

Rezept - GROBE LEBERWURST
Kochen Sie den Schweinebauch 1 1/2 Stunden in Salzwasser und lassen Sie ihn darin abkuehlen. Anschliessend durch die mittlere Fleischwolfscheibe drehen, die Leber durch die feine. Wuerfeln Sie die Zwiebeln und duensten Sie sie im Schmalz glasig. Dann Fleisch, Leber, Gewuerze und 1/4 Liter der Schweinebauchbruehe dazugeben und kraeftig verruehren. Sofort in vorbereitete Glaeser fuellen (nur 1/3 des Glases fuellen!) und 2 Stunden bei 98oC einkochen. Bei diesem Rezept koennen Sie hemmungslos experimentieren: mehr oder weniger Kraeuter, Schinkenwuerfel dazu, Knoblauch hinein und was Ihnen sonst noch alles einfaellt. Sie koennen auch weisse Trueffel hineinschneiden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 10781 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
US-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dranUS-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dran
Low-Fat, Low-Carb, wenig Protein oder lieber viel von einem und wenig vom andern – mit welcher Nährstoffzusammensetzung erzielt man die besten Abnehmerfolge? Das ist die Kernfrage aller Abnehmwilligen rund um den Globus, die mit ihren Pfunden kämpfen.
Thema 3463 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Gesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollteGesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollte
Warme Frühlingstage und laue Sommerabende laden zum Grillen ein. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es immer mehr Fleisch und Würstchen in Bio-Qualität. Das Sortiment reicht vom Rindersteak über die Hühnerschlegel bis zur Putenbrust.
Thema 8516 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |