Rezept Grilltomaten mit Tomatenjoghurt

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grilltomaten mit Tomatenjoghurt

Grilltomaten mit Tomatenjoghurt

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27002
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3680 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgespießte Bratwürste !
Bratwürste lassen sich wesentlich einfacher wenden, wenn Sie mehrere auf einen Fleischspieß stecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
150 g Zucchini
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
2 El. Kuerbiskerne
1 El. Olivenoel
2  Eier; hartgekocht
1/2 Bd. Dill
2 El. Koerniger Senf
- - Pfeffer
- - Salz
5 gross. Tomaten a 150 g
2 Bd. Schnittlauch
1/2 Bd. Zitronenmelisse
200 g Tomatenfruchtfleisch; Ausgehoehltes aus den Tomaten
150 g Joghurt
2 El. Oel
1/2 Tl. Kreuzkuemmel, gemahlen
- - Oel; zum Bestreichen
- - Petra Holzapfel Young Miss 7/99
Zubereitung des Kochrezept Grilltomaten mit Tomatenjoghurt:

Rezept - Grilltomaten mit Tomatenjoghurt
Zucchini abspuelen und in Wuerfel schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Kuerbiskerne, Zwiebel, Knoblauch und Zucchiniwuerfel in Olivenoel 4 Minuten anduensten. Herausnehmen und abkuehlen lassen. Eier schaelen und fein hacken. Dill fein hacken. Eier, Gemuese, Senf und Dill vermischen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Tomaten waschen, Deckel abschneiden und so aushoehlen, dass eine 1 cm dicker Tomatenrand stehen bleibt (Tomatenfleisch aufbewahren - s.u.!). Tomaten etwas salzen und mit dem Gemuese fuellen. Fuer jede Tomate ein Blatt Alufolie duen mit Oel bestreichen, Tomate daraufsetzen. Tomaten etwa 8 Minuten grillen, auf dem Elektrogrill ohne Alufolie etwa 5 Minuten. Tomatenjoghurt: Schnittlauch und Zitronenmelisse abspuelen, trockentupfen und mit Tomatenfruchtfleisch fein hacken. Mit Joghurt, Oel und Kreuzkuemmel verruehren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kalt servieren!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Götterspeise - ein Dessert zum wackelnGötterspeise - ein Dessert zum wackeln
Für die meisten Süßmäuler ist sie untrennbar mit der Kindheit verbunden: die Götterspeise – ein fruchtiges, das zum Nachtisch (Dessert) transparent auf die Teller kommt und wie kein anderes Dessert zum Spielen verführt.
Thema 10189 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Indische Küche - Traditionell und vielfältig wie das LandIndische Küche - Traditionell und vielfältig wie das Land
Wer schon einmal indisch gegessen hat, kennt die Vielfalt der indischen Küche noch lange nicht.
Thema 13444 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Tropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und VitamineTropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und Vitamine
Die Affen wissen schon lange, dass die Banane ein vortreffliches Früchtchen ist. Die Menschen haben es ihnen nachgemacht:
Thema 20851 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |