Rezept Grillspiesse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grillspiesse

Grillspiesse

Kategorie - ???, Deutschland Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28200
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8370 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salzheringe !
Legen Sie Salzheringe in Milch statt in Wasser ein. Sie schmecken dann nicht so sehr nach Lake.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Gemuesespiess
- - Fenchel
- - Festkochende Kartoffeln
- - Champignons
- - Auberginen
- - Zucchini
Zubereitung des Kochrezept Grillspiesse:

Rezept - Grillspiesse
Kartoffeln schaelen - in grosse Stuecke schneiden und bissig gar kochen. Den Fenchel halbieren, mittleren harten Strunk entfernen, die Ansaetze mit dem Gruen abschneiden und in grosse Stuecke teilen. Champignons vom Stiel befreien, mit einem feuchten Tuch reinigen und kurz in Olivenoel anbraten (2 bis 3 Minuten), leicht salzen. Wer moechte, wuerzt mit etwas Zitrone. Auberginen und Zucchini waschen, Bluetenansatz abschneiden und mit Schale in grosse Wuerfel schneiden. Alle Gemuesesorten nacheinander aufspiessen. :Fingerprint: 21572385,1131085931,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 9911 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Dill - Anethum graveolens ein feines KrautDill - Anethum graveolens ein feines Kraut
Das überaus zarte Gewächs mit den nadeldünnen, weichen Blättern ist besonders zu Gurkensalat beliebt.
Thema 4341 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 3554 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |