Rezept Grillgemüse und Risotto

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grillgemüse und Risotto

Grillgemüse und Risotto

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 293
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5319 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: damit das Fett nicht spritzt !
Streuen Sie vor dem Braten etwas Mehl oder Salz in die Pfanne, dann spritzt das heiße Fett nicht.


Kein Fett in den Ausguss
Schütten Sie niemals Fettreste oder Altöl in den Ausguss. Denn schon ein Liter Fett verunreinigt eine Million Liter Trinkwasser!!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
100 g Möhren
150 g Zucchini
100 g Austernpilze
200 g Lauch
6  Stangen grüner Spargel
1 1/2 El. Olivenöl
2 El. Zwiebel
2 El. Dill
2 El. Petersilie
2 El. Schnittlauch
2 El. Basilikum
2 El. Kerbel (alles fein gehackt)
100 g Schnellkochreis
200 ml Gemüsebrühe (Fertigprodukt)
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Grillgemüse und Risotto:

Rezept - Grillgemüse und Risotto
1. Moehren schaelen, Zucchini putzen, waschen, beides laengs in 3 mm duenne Scheiben schneiden. Austernpilze putzen. Lauch und Spargel putzen, waschen, laengs halbieren. Gemuese mit 1 EL Olivenoel leicht einpinseln. Backofengrill vorheizen. 2. Restliches Oel (V2 EL) in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Kraeuter darin ca. 2 Minuten anduensten. Reis kurz mitduensten, mit Bruehe aufgiessen, salzen und pfeffern. 10 bis 12 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt garen. 3. Gemuese auf einem Rost in 8 bis 10 Minuten goldbraun grillen. Mit dem Risotto anrichten. TIPP: Fein: je 1 EL Parmesan ueber das Risotto hobeln (ca. 35, 2,5 g Fett zusaetzlich).

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 147290 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 99507 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Bunte Kartoffeln die andere KartoffelBunte Kartoffeln die andere Kartoffel
Haben Sie schon einmal bunte Kartoffeln gesehen oder gar gegessen? Rote, blaue, violette, oder sogar blau-weiß oder rot-weiß marmorierte? Bunte Kartoffeln?
Thema 14193 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |