Rezept Grillbeize Spezial

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grillbeize Spezial

Grillbeize Spezial

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8892
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7171 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Avocados !
Als Vorbeugung gegen Darminfektionen, gegen Haarausfall und Hautunreinheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Tas. Oel bei Rindfleisch
1/2 Tas. Oel bei Schweinefleisch
1 Tas. Kraeuteressig
250 g Honig
750 g Tomatenketchup
2  Zwiebeln, feingehackt
2 El. schwarzen Pfeffer aus der Muehle
1 El. Paprika rosenscharf
1 Tl. Basilikum
1 Tl. Oregano
1 Tl. Kerbel
1 Tl. Glutamat (wer's vertraegt)
1 Tl. Thymian
1/2 Tl. Rosmarin 8 gepresste Knoblauchzehen
2 Tl. Sambal Oelek
2 El. gehackte Petersilie
1/2 Tas. Weinbrand
1/2 Tas. Sherry
- - oder Tasse Rum
- - oder Weinbrand, Rum, Cointreau
- - zu je ein drittel Tasse
- - kein Salz!
Zubereitung des Kochrezept Grillbeize Spezial:

Rezept - Grillbeize Spezial
Fleisch darin min. 6 - 24 Stunden einlegen. BTW: Beim letzten Grillfest haben die Freaks sogar die Beize auf das Weissbrot geschmiert und gefuttert! ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller ) Date: Mon, 13 Jun 94 Stichworte: Grillen, Grillmarinaden, Fleischgerichte, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 4836 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 24094 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 7915 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |