Rezept Grillagetorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grillagetorte

Grillagetorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22183
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15587 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tirami Su !
kommt aus der Nähe von Venedig und heißt "Zieh mich hoch"

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
80 g Zucker
80 g Mandeln
100 g Staubzucker
100 g Mandeln
50 g Butter
60 g Butter
60 g Zucker (1)
6  Eidotter
50 g Mehl
6  Eiklar
375 ml Schlagobers
40 g Zucker (2)
50 g Schwarze Nüsse
- - Butter und
- - Mehl für die Form
Zubereitung des Kochrezept Grillagetorte:

Rezept - Grillagetorte
Grillage: Zucker wird auf dem Feuer gelbgeröstet, dann mit geschälten, geriebenen Mandeln verrührt. Man lässt die Grillage auf einem bebutterten Brett erkalten und stößt sie dann im Mörser fein. In einen Abtrieb von Butter und Zucker (1) gibt man nach und nach Dotter, rührt dies 1/2 - 3/4 Stunden gut ab, mengt die gestoßene Grillage und mit dem Schnee der Eiklare das Mehl leicht ein. Man füllt das Gemenge in eine befettete, bemehlte Tortenform und bäckt es sehr langsam 1 Stunde. Nach dem Erkalten wird die Torte waagrecht durchgeschnitten, mit steifem, gezuckerten (2) Schlagobers gefüllt und nach dem Zusammensetzen der beiden Tortenhälften auch von außen ganz mit Schlagobers bestrichen, das man mit gestoßener Grillage bestreut. Schließlich wird die Torte mit eingelegten Nüssen (= schwarze Nüsse) und kleinen Grillageformen, die man mit Schlagobers gefüllt hat, verziert. Um Grillageformen herzustellen wird aus Staubzucker und geschälten, geriebenen Mandeln auf obige Weise zunächst Grillage bereitet. Diese wird noch heiß auf einem mit Butter bestrichenen Brett mit einem mit Butter bestrichenen Nudelwalker dünn ausgewalkt, hierauf entweder in kleine, befettete Formen gedrückt oder mit der Hand geformt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Perlhuhn - eine zarte DelikatessePerlhuhn - eine zarte Delikatesse
Die Perlhühner gehören zur Gattung der Hühnervögel und stammen ursprünglich aus Afrika, genauer gesagt aus Äthiopien.
Thema 10649 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Vogelmiere: ein feines Salat- und GemüsepflänzchenVogelmiere: ein feines Salat- und Gemüsepflänzchen
Mancher Hobbygärtner verflucht das unscheinbare Kraut, weil es sich so schnell auf den Beeten verbreitet und eigentlich nicht auszurotten ist.
Thema 22243 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Nahrungsmittel - Nahrung die gute Laune versprichtNahrungsmittel - Nahrung die gute Laune verspricht
Viele unterschätzen die Auswirkung der Ernährung auf die Stimmungslage, dabei beeinflussen die aufgenommenen Nahrungsmittel die psychische Verfassung mehr, als es vorstellbar ist.
Thema 16120 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |