Rezept Grill Schaschlik

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grill-Schaschlik

Grill-Schaschlik

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8896
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9871 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln im Grill !
Wickeln Sie ungeschälte, gut gereinigte Kartoffeln in Alufolie und legen Sie sie an den Rand der Holzkohlenglut. Nach etwa 40 Minuten haben Sie eine köstliche Beilage zu Ihrem Grillsteak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Rinderfilet
150 g Schweinefilet
150 g Lammfleisch, mager
150 g Kalbsleber
75 g Speck, durchwachsen
1  Tomate
1  Zwiebel
60 g Grillbutter
Zubereitung des Kochrezept Grill-Schaschlik:

Rezept - Grill-Schaschlik
Rinder- und Schweinefilet, Lammfleisch und Kalbsleber in mundgerechte kleine Stuecke schneiden. Den Speck in Scheibchen zerteilen. Die Tomate und die geschaelte Zwiebel achteln. Vorbereitete Zutaten wechselweise auf Holz- oder Metallspiesse stecken. Die Grillbutter in einer Grillpfanne erhitzen, die Spiesse hineingeben und bei mittlerer Hitze von allen Seiten braeunen lassen. Dabei immer wieder mit der Grillbutter betraeufeln. Die fertigen Schaschliks bei Bedarf leicht salzen. Dazu passt dann koerniger Reis oder bunt gemischter Salat. Getraenke: kuehles Bier ** From: J_Meng@lonestar.ruessel.sub.org (Joachim M. Meng) Date: 23 Apr 1994 Stichworte: Barbecue, Grillen, P4, Fleischgerichte, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 9431 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Soljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus OsteuropaSoljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus Osteuropa
Dieser deftig-herzhafte Eintopf mit seiner säuerlichen Geschmacksnote lässt nicht nur die Augen von Ostalgikern leuchten.
Thema 6718 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Pastinaken - die Pastinake oder auch HammelmöhrePastinaken - die Pastinake oder auch Hammelmöhre
Schon in der Steinzeit und bei den alten Römern war die Pastinake ein populäres Gemüse, das sich in ganz Europa großer Beliebtheit erfreute. Die gesunde Wurzel schmeckt süßlicher und zugleich würziger als Möhren und enthält viel Gutes.
Thema 19710 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |