Rezept Griessschmarrn I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Griessschmarrn I

Griessschmarrn I

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15152
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5133 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wacholder !
Stärkend, beruhigend, tonisierend; z.B. bei nervösen Störungen. Passt gut zu Rosmarin und Zypresse.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
60 g Griess
125 ml Milch
2  Eier
2 Tl. Zucker oder Ahornsirup
1  Spur ; Salz
1 El. Butterschmalz
Zubereitung des Kochrezept Griessschmarrn I:

Rezept - Griessschmarrn I
Den Griess mit der Milch einmal aufkochen lassen, dann zugedeckt bei schwacher Hitze gut 10 Minuten ausquellen lassen. Die Eier trennen. Die Eigelb mit dem Zucker oder dem Ahornsirup unter den Griessbrei ruehren. Die Eiweiss mit dem Salz zu steifem Schnee schlagen, unter den Griessbrei heben. Das Butterschmalz in einer Pfanne zerlassen, die Griessmasse hineingeben und backen lassen. Wenn sie auf einer Seite fertig ist, wenden und auf der anderen Seite ebenfalls backen. Mit zwei Gabeln in Stuecke reissen und noch eine Minute weiterbacken. Dazu passt Zwetschgenkompott. * Quelle: Nach: Koestliche Mehl- und Eierspeisen, Compact Verlag. Erfasst: Barbara Furthmueller ** Gepostet von Barbara Furthmueller Date: Sat, 29 Apr 1995 Stichworte: Suessspeise, Warm, Griess, Milch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?
Bereits im Jahre 1874 war die Wirkung von Fluor auf die Zähne bekannt, Kalium fluoratum wurde damals schon zur Vorbeugung gegen Karies empfohlen. Auch in der Medizin gibt es verschiedene Arzneien, die Fluoride enthalten, z. B. Antirheumatika.
Thema 44731 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18650 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Ostern eine dekorative Ostertafel gestaltenOstern eine dekorative Ostertafel gestalten
Eine schön dekorierte Ostertafel, ob Frühstücksbrunch oder zum Nachmittagskaffee, vereint traditionellen symbolischen Schmuck mit der Freude an frühlingshafter Pracht.
Thema 7782 mal gelesen | 03.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |