Rezept Grießnockerlsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grießnockerlsuppe

Grießnockerlsuppe

Kategorie - Suppen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29261
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12493 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hefeteig vor Zug schützen !
Stellen Sie den Hefeteig immer zugedeckt an einen warmen Ort, damit er gehen kann. So kann die Wärme unter dem Tuch gut gespeichert werden, und der Teig ist gleichzeitig vor Luftzug geschützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 l Wasser
3 Tl. gekörnte Brühe
1 Bd. Schnittlauch
- - für die Grießnockerl:
1/4 l Milch
- - Salz
- - Muskat
40 g Butter
100 g Weizengrieß
2  Eier
Zubereitung des Kochrezept Grießnockerlsuppe:

Rezept - Grießnockerlsuppe
Einen Topf mit kaltem Wasser ausspülen. Für die Grießnockerl die Milch in dem Topf mit etwas Salz und Muskat zum Kochen bringen. Die Butter unterrühren und schmelzen lassen. Den Greiß unter ständigem Rühren einrieseln und einmal aufkochen lassen. Dann den Topf vom Herz ziehen und den Brei 5 Minuten ausquellen lassen. In der Zwischenzeit reichlich Wasser zum Kochen bringen und leicht salzen. Die Eier verquirlen und unter den Brei ziehen. Mit einem Eßlöffel von der Grießmasse Nockerl abstechen, in das Salzwasser geben und bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten gar ziehen lassen. Kurz vor dem Ende der Garzeit das Wasser mit der gekörnten Brühe verrühren und ebenfalls zum Kochen bringen. Die Nockerl aus dem Wasser heben und in die Brühe geben. Den Schnittlauch waschen, schneiden und die Grießnockerlsuppe damit bestreuen. -- Quelle: Deftiges und pikantes aus der Suppen-Küche, Karl Müller Verlag, ISBN 3-86070-121-5

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ernährung in der Schwangerschaft - Essen für zweiErnährung in der Schwangerschaft - Essen für zwei
Vor allem die ersten drei Monate der Schwangerschaft stellen den Appetit werdender Mütter auf eine harte Probe.
Thema 13430 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 12531 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 5262 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |