Rezept Griessgaletten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Griessgaletten

Griessgaletten

Kategorie - Beilage, Griess Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26792
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3707 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Omas Messer ist das Beste !
Haben Sie ein gutes, aber nicht rostfreies Messer, das Sie nicht missen wollen? Streuen Sie Scheuerpulver auf einen leicht angefeuchteten Korken, und reiben Sie die Klinge kräftig damit ab. Danach wird alles wieder glänzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
0.2 l Milch
0.3 l Wasser
200 g Griess
- - Salz
- - Bratbutter
Zubereitung des Kochrezept Griessgaletten:

Rezept - Griessgaletten
Wasser und Milch aufkochen. Griess einlaufen lassen. Unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze wä hrend 15 Minuten weich kochen, bis die Flüssigkeit nahezu aufgesogen ist. Mit Salz abschmecken. Masse mit einem Teigschaber zentimeterdick auf ein Backblech streichen. Auskühlen lassen. Sterne und Halbmonde aus dem Griessteig ausstechen. In einer beschichteten Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Griessgaletten beidseitig knusprig braten. Die Griessresten, die beim Ausstechen anfallen, können am nächstenTag als Suppeneinlage verwendet wer den. Beilage zum Sternchenmenu (siehe unter Lammfilets mit Provençale-Füllung)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Karibische Küche eine vielzahl von AromenKaribische Küche eine vielzahl von Aromen
Wer Karibik hört, denkt vermutlich zuerst einmal an weiße Sandstrände, an die das Meer mit kristallklaren Wellen schwappt, die in allen Türkis- und Blautönen leuchten.
Thema 9247 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Schalttag, Fasten und neue Kraft tankenSchalttag, Fasten und neue Kraft tanken
Manchmal fühlen wir uns einfach matt, träge und lustlos, ohne krank zu sein. Der Körper ist überlastet – und dabei spielt das Essen oft die entscheidende Rolle.
Thema 7376 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Sushi die Wurzeln einer Yuppie-NahrungSushi die Wurzeln einer Yuppie-Nahrung
Heutzutage hat wohl jeder wenigstens einmal bereits von diesen Restaurants gehört, in denen man rohen Fisch (Sushi) isst.
Thema 7817 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |