Rezept Grießflammeri mit roten Beeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grießflammeri mit roten Beeren

Grießflammeri mit roten Beeren

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 292
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5137 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spinat !
Wachstumsfördernd, anregend für die Bauchspeicheldrüse, bekämpft Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
125 g Erdbeeren
250 g rote Johannisbeeren
250 g Himbeeren
3 El. Cassis (Johannisbeerlikör)
2 El. Himbeergeist
4 El. Ahornsirup
1 Tl. Oranqe-back
1/2 l Milch
40 g Zucker
1  unbehandelte Zitrone, etwas abgeriebene Schale
1 Prise Salz
1 El. gehackte Mandeln
20 g Butter
40 g Grieß
2  Eier (Gew. Kl. M)
1 El. Wasser
1/4 Tl. Orange-back
Zubereitung des Kochrezept Grießflammeri mit roten Beeren:

Rezept - Grießflammeri mit roten Beeren
Die Erdbeeren und Johannisbeeren abbrausen und trocken tupfen. Von den Erdbeeren den Bluetenansatz entfernen. Die Fruechte halbieren oder vierteln. Die Johannisbeeren von den Stielen zupfen. Die Himbeeren abtupfen (nicht waschen) und mit den anderen Fruechten mischen. Cassis, Himbeergeist, Ahornsirup und Orange-back zugeben und die zugedeckten Fruechte darin marinieren. Fuer den Flammeri die Milch mit Zucker, Zitronenschale, Salz, Mandeln und Butter auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 ankochen, Griess unter Ruehren einstreuen und 5-10 Minuten bei ausgeschaltetem Herd auf 0 (Nachwaerme) ausquellen lassen. Die Eigelbe mit dem Wasser verquirlen und unter den heissen Brei ruehren. Die Eiweisse steif schlagen, locker unter den Brei heben und alles in eine Schuessel fuellen und erkalten lassen. Zum Servieren mit den marinierten Beeren anrichten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sauerkirschen machen Schlank und haben viele VitamineSauerkirschen machen Schlank und haben viele Vitamine
Zugegeben - der Name Sauerkirsche klingt wenig verlockend. Und tatsächlich stehen die Sauerkirschen immer etwas im Schatten ihrer süßen Verwandten - der Süßkirschen. Denn die süßen Früchtchen schmecken pur und frisch vom Baum einfach besser.
Thema 13363 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Makrobiotische ErnährungMakrobiotische Ernährung
Häufig fragen wir uns, weshalb Prominente wie Madonna mit ihren 50 Lenzen noch top in Form ist und Laufsteg Schönheit Heidi Klum nach drei und bald vier Schwangerschaften es schafft, ihren Körper so zu stählern, dass man an ihr nicht ein einziges Gramm Fett sieht.
Thema 19778 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Zander - Ein Fisch, außen Hart innen ZartZander - Ein Fisch, außen Hart innen Zart
Wer an der Nordsee einen Zander auf der Speisekarte findet, verfällt leicht dem Irrglauben, der Fisch komme frisch aus dem Meer – doch das ist falsch.
Thema 16051 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |