Rezept Grießflammeri mit roten Beeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grießflammeri mit roten Beeren

Grießflammeri mit roten Beeren

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 292
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5234 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heidelbeere !
Stärken die Darmschleimhaut nach Magen und Darmerkrankungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
125 g Erdbeeren
250 g rote Johannisbeeren
250 g Himbeeren
3 El. Cassis (Johannisbeerlikör)
2 El. Himbeergeist
4 El. Ahornsirup
1 Tl. Oranqe-back
1/2 l Milch
40 g Zucker
1  unbehandelte Zitrone, etwas abgeriebene Schale
1 Prise Salz
1 El. gehackte Mandeln
20 g Butter
40 g Grieß
2  Eier (Gew. Kl. M)
1 El. Wasser
1/4 Tl. Orange-back
Zubereitung des Kochrezept Grießflammeri mit roten Beeren:

Rezept - Grießflammeri mit roten Beeren
Die Erdbeeren und Johannisbeeren abbrausen und trocken tupfen. Von den Erdbeeren den Bluetenansatz entfernen. Die Fruechte halbieren oder vierteln. Die Johannisbeeren von den Stielen zupfen. Die Himbeeren abtupfen (nicht waschen) und mit den anderen Fruechten mischen. Cassis, Himbeergeist, Ahornsirup und Orange-back zugeben und die zugedeckten Fruechte darin marinieren. Fuer den Flammeri die Milch mit Zucker, Zitronenschale, Salz, Mandeln und Butter auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 ankochen, Griess unter Ruehren einstreuen und 5-10 Minuten bei ausgeschaltetem Herd auf 0 (Nachwaerme) ausquellen lassen. Die Eigelbe mit dem Wasser verquirlen und unter den heissen Brei ruehren. Die Eiweisse steif schlagen, locker unter den Brei heben und alles in eine Schuessel fuellen und erkalten lassen. Zum Servieren mit den marinierten Beeren anrichten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?
Schokolade, Bonbons & Co. sind lecker – außerdem hilft der in ihnen enthaltene Zucker dem Glückshormon Serotonin auf die Sprünge, so dass sich automatisch gute Laune einstellt.
Thema 4383 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Nudeln und Pasta selbst gemacht, schmeckt einfach besserNudeln und Pasta selbst gemacht, schmeckt einfach besser
Haben Sie noch nie Nudeln selbst gemacht? Keine Angst, es ist ganz einfach und geht (vor allem mit einer Nudelmaschine) schneller als man denkt. Selbst gemachte Nudeln schmecken wirklich besser.
Thema 55421 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Abnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues GleichgewichtAbnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues Gleichgewicht
Fettsparen, Brot weglassen, ohne Essen ins Bett, basisch essen oder eiweißreich? Ausdauersport oder Vollkorn und Gemüse?
Thema 7010 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |