Rezept Grießauflauf mit Brombeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grießauflauf mit Brombeeren

Grießauflauf mit Brombeeren

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 291
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4077 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: gefrorener Buchhalter !
Beschriften und datieren Sie das Eingefrorene, denn „ewig“ soll es ja nicht in der Gefriertruhe bleiben; außerdem kann man nach einer Weile kaum noch Rosenkohl von grünen Stachelbeeren unterscheiden, wenn es nicht darauf vermerkt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g TK-Brombeeren
1 El. Zucker
4 cl Obstbranntwein
3/4 l Milch
100 g Grieß
1  Pr. Salz
1 El. Zucker
1  P. Vanillezucker
2  Eier
20 g Butter oder Margarine
Zubereitung des Kochrezept Grießauflauf mit Brombeeren:

Rezept - Grießauflauf mit Brombeeren
Brombeeren mit Zucker und Obstbranntwein vermischen, etwas durchziehen lassen. Milch mit Zucker, Vanillezucker und Salz zum Kochen bringen, Griess einrieseln lassen, unter Ruehren zum Kochen bringen, Kochstelle ausschalten, Griess ausquellen, danach abkuehlen lassen. Eier trennen, Griessbrei mit Eigelb legieren. Eiweiss steif schlagen und unterheben. Eine Auflaufform ausfetten, die Haelfte des Breies hineinfuellen, Brombeeren mit Fluessigkeit darauf verteilen. Griessbrei darueberstreichen. Fettfloeckchen auf den Auf lauf setzen. Im Backofen garen. Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v. u. 170 - 190°, Umluftbackofen ca. 30 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelkuchen kann so lecker seinApfelkuchen kann so lecker sein
An Apple a day keeps the doctor away - dieses angelsächsische Sprichwort hat auch bei uns Verbreitung gefunden. Und nicht zu Unrecht, schließlich enthalten Äpfel viele gesunde Vitamine und unterstützen die Gesundheit.
Thema 5779 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 7473 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Johann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher UnternehmerJohann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher Unternehmer
Er ist seit Jahren einer der bekanntesten Fernsehköche. Scheinbar allgegenwärtig lächelt Johann Lafer dem Konsumenten aus diversen Medien entgegen.
Thema 12294 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |