Rezept Grießauflauf mit Brombeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grießauflauf mit Brombeeren

Grießauflauf mit Brombeeren

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 291
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4025 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knackige Radieschen !
Radieschen, die schon etwas welk geworden sind, legen Sie in kaltes Wasser. Aber nicht die Knollen, sondern mit den Blättern nach unten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g TK-Brombeeren
1 El. Zucker
4 cl Obstbranntwein
3/4 l Milch
100 g Grieß
1  Pr. Salz
1 El. Zucker
1  P. Vanillezucker
2  Eier
20 g Butter oder Margarine
Zubereitung des Kochrezept Grießauflauf mit Brombeeren:

Rezept - Grießauflauf mit Brombeeren
Brombeeren mit Zucker und Obstbranntwein vermischen, etwas durchziehen lassen. Milch mit Zucker, Vanillezucker und Salz zum Kochen bringen, Griess einrieseln lassen, unter Ruehren zum Kochen bringen, Kochstelle ausschalten, Griess ausquellen, danach abkuehlen lassen. Eier trennen, Griessbrei mit Eigelb legieren. Eiweiss steif schlagen und unterheben. Eine Auflaufform ausfetten, die Haelfte des Breies hineinfuellen, Brombeeren mit Fluessigkeit darauf verteilen. Griessbrei darueberstreichen. Fettfloeckchen auf den Auf lauf setzen. Im Backofen garen. Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v. u. 170 - 190°, Umluftbackofen ca. 30 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum NachtischRhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum Nachtisch
Der Rhabarber ist nicht jedermanns Sache. Zum einen verleitet er zu Rechtschreibfehlern (wohin gehört noch mal das »h«?), zum anderen verknotet er manchem die Zunge beim Versuch, den Zungenbrecher fehlerfrei auszusprechen.
Thema 14407 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Cherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus SüdamerikaCherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus Südamerika
Die spanischen Eroberer Amerikas nannten sie „Weiße Köstlichkeit“ – die Cherimoya. Eine echte Traumfrucht mit exotischem Charakter.
Thema 11859 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 4938 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |