Rezept Griess Soufflee mit frischen Fruechten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Griess-Soufflee mit frischen Fruechten

Griess-Soufflee mit frischen Fruechten

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15153
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5558 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Olive !
Gegen Gicht helfen bei der Entgiftungsarbeit der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 ml Milch
60 g Butter
50 g Zucker
- - Zitrone
- - Ingwer
- - Salz
70 g Griess
4  Eier; getrennt
- - Butter; fuer die Formen
- - Zucker; fuer die Formen
- - Puderzucker
1/2  Zitrone; unbehandelt, Schale
250 g Erdbeeren
4  Feuerfeste Foermchen a 6-8 cm
Zubereitung des Kochrezept Griess-Soufflee mit frischen Fruechten:

Rezept - Griess-Soufflee mit frischen Fruechten
Den Backofen auf Mittelhitze vorheizen. Ein tiefes Backblech mit Kuechenpapier auslegen und soviel Wasser einfuellen, dass die Formen spaeter zu etwa einem Drittel im Wasser stehen. Die Formen ausbuttern, mit Zucker ausstreuen und kalt stellen. Fuer das Soufflee die Milch mit der Butter und der Haelfte des Zuckers, etwas Zitrone, Ingwer und einer Prise Salz aufkochen. Den Griess dazugeben und aehnlich einer Brandteigmasse abroesten. Die Eigelbe unter die Masse ruehren. Die Eiweisse mit dem restliche Zucker aufschlagen. Erst ein Drittel des Eischnees, dann den Rest vorsichtig unter die Griessmasse heben. Das Wasserbad auf der Herdplatte vorsichtig zum Kochen bringen, die Souffleemasse in die Foermchen fuellen und diese ins Wasserbad setzen. Im Ofen 20-25 Minuten garen. Tip: Vor dem Stuerzen das Soufflee etwas ruhen lassen, damit es stabil wird. Beim Anrichten das gestuerzte Soufflee mit Erdbeeren umlegen. Gut passt dazu auch ein Rhabarberkompott. * Quelle: Wolfgang, Quack, Auberge Delices, Riegelsberg gepostet von Joerg Weinkauf ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Tue, 11 Apr 1995 Stichworte: Suessspeise, Fruechte, Getreide, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 16842 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Sanddorn - Vitamine vom StrauchSanddorn - Vitamine vom Strauch
Wer schon einmal auf der Ostseeinsel Hiddensee unterwegs war, ist ihm garantiert begegnet: dem Sanddornstrauch.
Thema 8882 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Maultaschen - die Lieblingsspeise der SchwabenMaultaschen - die Lieblingsspeise der Schwaben
Die Schwaben lieben das Essen. Wehe man stört sie dabei oder schreibt ihnen gar vor, was sie wann essen müssen oder dürfen! Die Kirche hat einst versucht, den Fleischkonsum in der Fastenzeit einzuschränken, doch die Schwaben waren schlauer.
Thema 9858 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |