Rezept Griess Schmarrn mit Orangenkompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Griess-Schmarrn mit Orangenkompott

Griess-Schmarrn mit Orangenkompott

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18272
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5836 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn das Brot ausgetrocknet ist !
Wickeln Sie das ausgetrocknete Brot in ein feuchtes Tuch und legen es 24 Stunden in den Kühlschrank. Danach entfernen Sie das Tuch und backen das Brot einige Minuten im vorgeheizten Ofen auf. Es ist wieder wie frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Hartweizengriess
200 ml Milch
1  Spur Salz
2 gross. Eier
50 g Zucker
1  Spur Geriebene Zitronenschale
30 g Butter
4 El. Mandelblaettchen; geroestet
1  Blutorange
1  Saftorange
1 Tl. Speisestaerke
1 El. Orangelikoer; nach Geschmack
Zubereitung des Kochrezept Griess-Schmarrn mit Orangenkompott:

Rezept - Griess-Schmarrn mit Orangenkompott
Griess mit kalter Milch begiessen, leicht salzen, 2-3 Stunden quellen lassen, dabei ab und zu umruehren. Eigelb, gezuckerten Eischnee und Zitronenschale unterziehen. In eine grossen Pfanne Butter schmelzen. Griessmasse eingiessen und bei milder Hitze backen. Wenn der Boden goldbraun wird, Schmarrn in Stuecke reissen. Wenden und von der anderen Seite braeunen. Orangen filetieren, Saft auffangen und mit der Staerke erhitzen. Vom Herd nehmen und Orangenfilets darin ziehen lassen. Evtl. mit Likoer aromatisieren. Mit Puderzucker, Mandelblaettchen und Orangenkonmpott anrichten. * Quelle: Aurora Griess erfasst Ilka Spiess Stichworte: Suessspeise, Warm, Griess, Orange, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Brennnessel als HeilpflanzeDie Brennnessel als Heilpflanze
Als Heilpflanze konnte sich die Brennnessel schon vor Ur-Zeiten einen echten Namen machen. Allerdings nutzt man sie ausgesprochen effektiv in noch ganz anderen Bereichen. Sie kann Böden entgiften oder sogar die Mode mit neuen Stoffen bereichern.
Thema 4045 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Die Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus BayernDie Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus Bayern
Zu den traditionellen Leckereien Bayerns gehört seit dem 19. Jahrhundert die Münchner Prinzregententorte, eine Schichttorte aus dünnen Biskuitböden, zwischen die eine gehaltvolle schokoladige Buttercreme gefüllt wird und die man anschließend zusätzlich dick mit Schokoladenguss bestreicht.
Thema 8553 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Nachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtetNachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtet
Viele Mythen ranken sich um die Nachtschattengewächse, die auch als Solanaceae bezeichnet werden. Ist die Vielfalt dieser Pflanzen, denen gut 3000 verschiedene Arten angehören, doch unglaublich groß.
Thema 5897 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |