Rezept Grieß Mousse mit Rhabarberkompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grieß-Mousse mit Rhabarberkompott

Grieß-Mousse mit Rhabarberkompott

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 290
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4584 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hagebuttentee !
Gegen Erkältungen und zum durchspülen der Nieren

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2 l Milch
1  Pr. Salz
1/2  Vanillestange
100 g Vollgrieß
2  Eigelb
4 El. (brauner) Zucker
1  unbehandelten Orange, abger. Schale von
1 El. Orangensaft
2  Eiweiß
500 g Rhabarber
1  Orange, Saft von
4 El. brauner Zucker oder
2 El. Birnendicksaft.
Zubereitung des Kochrezept Grieß-Mousse mit Rhabarberkompott:

Rezept - Grieß-Mousse mit Rhabarberkompott
Milch, Salz und aufgeschnittene Vanilleschote aufkochen. Griess unter Ruehren einstreuen, auf der ausgeschalteten Kochplatte in etwa 2 Minuten ausquellen lassen. Vanilleschote entfernen, etwas abkuehlen lassen. Eigelb, Zucker, Orangenschale und -saft zum Griessbrei ruehren. Eiweiss steif schlagen, unterziehen, 2-3 Stunden kalt stellen. Rhabarber putzen, in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden, mit Zucker und Orangensaft in einem Topf (nicht Aluminium) gut mischen und eine halbe Stunde ziehen lassen. Auf 3 oder Automatik-Kochplatte 4-5 zum Kochen bringen, ausschalten und in 2-3 Minuten ausgaren lassen, kalt stellen. Zum Servieren mit 2 El. von der Mousse Kloesse abstechen, mit dem Kompott zusammen auf Tellern anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?
Das geht runter wie Butter, butterzart, nun mal Butter bei die Fische - unsere Sprache ist reich an Redewendungen, die um die Butter kreisen. Und fast immer ist die Butter positiv besetzt.
Thema 10400 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 5727 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Getreide - Getreidesorten im VergleichGetreide - Getreidesorten im Vergleich
Was wäre ein Frühstück ohne Frühstückssemmel oder Müsli? Ob es nun der Kornspitz, die Nudeln, Semmeln oder Haferflocken sind – Getreide in jeder Form schmeckt und gibt uns Kraft.
Thema 15240 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |