Rezept GRIESS MANDEL KUCHEN (BASBOOSA)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GRIESS-MANDEL-KUCHEN (BASBOOSA)

GRIESS-MANDEL-KUCHEN (BASBOOSA)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25992
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4561 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salzheringe !
Legen Sie Salzheringe in Milch statt in Wasser ein. Sie schmecken dann nicht so sehr nach Lake.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 Tas. Griess
3/4 Tas. Zucker
1/2 Tas. Butter
3/4 Tas. Joghurt
2  Eier
1 Tl. Rosenwasser
1 Tl. Vanilleextrakt ersatzweise --
1  Vanilleschote; das Mark
1 Tl. Backpulver
1/2 Tl. Natron
1/2 Tas. Mandeln; geschaelt
2 Tas. Zucker
1 1/2 Tas. Wasser
1/2  Zitrone; Saft davon
2 El. Rosenwasser
- - Ilka Spiess Arabian Golf Cooking
Zubereitung des Kochrezept GRIESS-MANDEL-KUCHEN (BASBOOSA):

Rezept - GRIESS-MANDEL-KUCHEN (BASBOOSA)
Butter und Zucker zusammen cremig ruehren. Vanille und Rosenwasser zugeben, verruehren und die Eier gleichmaessig einarbeiten. Griess, Backpulver und Natron mischen, dann abwechselnd Butter-Zucker-Mischung und Joghurt zugeben und zu einem schoenen weichen Teig verruehren. Eine Form ausbuttern, den Teig einfuellen, glattstreichen und mit den blanchierten Mandeln dekorieren. Im Ofen bei 180 Grad C fuer 30-35 Minuten backen. In der Zwischenzeit den Sirup herstellen. Wasser erhitzen, Zucker zugeben und aufloesen. Zitronensaft und Rosenwasser einruehren und fuer 10 Minuten simmern lassen, ab und zu umruehren. Wenn der Kuchen fertig gebacken ist, aus der Form nehmen und etwas abkuehlen lassen, dann den Sirup daruebergiessen und kuehl stellen. Vor dem Servieren in Rhomben schneiden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9065 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Ostereier und was man dazu wissen sollteOstereier und was man dazu wissen sollte
Bald ist wieder Ostern und bunt gefärbte Ostereier gehören traditionell zu dieser Festlichkeit. Überall gibt es sie zu kaufen oder sie werden zu Hause eingefärbt. Was man über Ostereier wissen sollte.
Thema 5180 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 4601 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |