Rezept Griess Kasseler Knoedel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Griess-Kasseler-Knoedel

Griess-Kasseler-Knoedel

Kategorie - Mehlspeisen, Knoedel, Griess, Schwein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28196
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3554 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ylang-Ylang !
(aus den Blüten des südostasiatischen Ylang-Ylang-Baumes)

Mildes Nervenstimulans, emotional ausgleichend und aphrodisisch. Ein exotischer, sinnlicher Duft, der in zu hohen Konzentrationen Kopfschmerzen verursachen kann. Verbindet sich gut mit Sandelholz und Jasmin.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
125 g Kasseler Aufschnitt in Scheiben
1 Bd. glatte Petersilie
250 ml Milch
- - Salz
25 g Butter
100 g Hartweizengriess
1 mittl. Ei
1 mittl. Eigelb
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
1 l Rinderbruehe
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Griess-Kasseler-Knoedel:

Rezept - Griess-Kasseler-Knoedel
Kasseler fein wuerfeln. Petersilie abzupfen und hacken. Milch, 1 Prise Salz und Butter aufkochen. Griess zugeben und 1 Min. bei ausgeschalteter Herdplatte unter Ruehren ziehen lassen. Ei, Eigelb, Petersilie und Kasseler unterruehren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss wuerzen. Abkuehlen lassen. Aus der Masse mit leicht angefeuchteten Haenden ca. 12 Kloesse formen. Die Bruehe aufkochen, die Kloesse hineingeben und bei milder Hitze 12-14 Minuten garziehen lassen. Nicht kochen. Schnittlauch in Roellchen schneiden. Zur Bruehe geben, evtl. mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chicoree gesundes SalatgemüseChicoree gesundes Salatgemüse
Dass er mit der Wegwarte verwandt ist, deren blaue Blütensterne im von Frühsommer bis Herbst an den Wegrändern leuchten, sieht man dem Chicorée (Cichorium intybus var. Foliosum) nicht an.
Thema 5828 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Isländische Küche, für Geniesser der etwas anderen KücheIsländische Küche, für Geniesser der etwas anderen Küche
Die herbe und karge Landschaft Islands und die langen Wintermonate prägten auch die kulinarischen Gewohnheiten der Isländer.
Thema 7631 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 5011 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |