Rezept Griess Kasseler Knoedel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Griess-Kasseler-Knoedel

Griess-Kasseler-Knoedel

Kategorie - Mehlspeisen, Knoedel, Griess, Schwein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28196
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3619 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Birne !
Steigern die Konzentration, gegen Bluthochdruck und bei Wechselbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
125 g Kasseler Aufschnitt in Scheiben
1 Bd. glatte Petersilie
250 ml Milch
- - Salz
25 g Butter
100 g Hartweizengriess
1 mittl. Ei
1 mittl. Eigelb
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
1 l Rinderbruehe
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Griess-Kasseler-Knoedel:

Rezept - Griess-Kasseler-Knoedel
Kasseler fein wuerfeln. Petersilie abzupfen und hacken. Milch, 1 Prise Salz und Butter aufkochen. Griess zugeben und 1 Min. bei ausgeschalteter Herdplatte unter Ruehren ziehen lassen. Ei, Eigelb, Petersilie und Kasseler unterruehren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss wuerzen. Abkuehlen lassen. Aus der Masse mit leicht angefeuchteten Haenden ca. 12 Kloesse formen. Die Bruehe aufkochen, die Kloesse hineingeben und bei milder Hitze 12-14 Minuten garziehen lassen. Nicht kochen. Schnittlauch in Roellchen schneiden. Zur Bruehe geben, evtl. mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 5383 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 9204 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Likör von der Medizin zum MixgetränkLikör von der Medizin zum Mixgetränk
Ungefähr im Jahre 1000 entstanden die ersten Vorläufer des heutigen Likör. Einige Quellen berichten von den Brüdern des Ordens Romualdo, die versuchten mit Ihrer Mischung aus Pflaumen und destilliertem Alkohol die Malaria zu bekämpfen.
Thema 9190 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |