Rezept Griess Gnocchi mit Paprikagemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Griess-Gnocchi mit Paprikagemuese

Griess-Gnocchi mit Paprikagemuese

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10154
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5423 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln verarbeiten !
Geschälte, zerkleinerte Kartoffeln nicht an der Luft liegen lassen. Oxydationsvorgänge und sich bildende Melanin-Farbstoffe, die das Verfärben verursachen, zerstören das enthaltende Vitamin C.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Toepf. Basilikum
2  Stg. Salbei
2  Knoblauchzehen
1/2 l Milch
25  g. Butter oder Margarine
1  Prise Salz
- - Pfeffer
- - abgeriebene Muskatnuss
125  g. Griess
1  Ei (Gew. Kl. 3)
60  g. frisch geriebener Parmesan-Kaese
2  rote Paprikaschoten
2  gelbe Paprikaschoten
3 El. Oel
- - etwas Edelsuess-Paprika
Zubereitung des Kochrezept Griess-Gnocchi mit Paprikagemuese:

Rezept - Griess-Gnocchi mit Paprikagemuese
Kraeuter, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Knoblauch schaelen und zerdruecken. Mit Milch, Fett, Salz, Pfeffer und Muskat aufkochen. Griess einruehren und bei schwacher Hitze unter mehrmaligem Umruehren ca. 8 Minuten quellen lassen. Topf vom Herd nehmen. Ei, 50 g Parmesan und gehackte Kraeuter unterruehren. Mit zwei Essloeffeln Gnocchi abstechen und in siedendem Salzwasser ca. 7 Minuten gar ziehen lassen. Paprika putzen, waschen, kleinschneiden. In heissem Oel unter Wenden ca. 15 Minuten duensten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika wuerzen. Gnocchi auf einem Sieb abtropfen lassen und auf dem Gemuese anrichten. Mit restlichem Parmesan bestreuen. Alles mit Kraeutern garnieren. Ergibt ca. 16 Stueck. Zubereitungszeit ca. 45 Minuten Pro Portion ca. 1800 Joule/430 Kalorien * Quelle: TV Hoeren und Sehen 36/94 ** Gepostet von Joachim M. Meng Date: 3 Sep 94 20:44:00 +0200 Stichworte: Italienisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarberRhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber
Wer kennt nicht Großmutters selbstgemachten Rhabarberkompott, die Marmeladen oder den Rhabarberkuchen mit seinem süßlich-sauren Geschmack? Entgegen landläufiger Meinung, Rhabarber sei ein Obst, ist Rhabarber ein Gemüse und zählt zu den Knöterichgewächsen.
Thema 47019 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 20688 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Wein ABC was ist DekantierenWein ABC was ist Dekantieren
Sie wollten schon immer mal Wissen was "Atmen und Dekantieren" in Zusammenhang mit Wein bedeutet, dieser Beitrag klärt Sie über die Fachbegriffe auf.
Thema 11579 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |