Rezept Griechisches Mandelgebaeck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Griechisches Mandelgebaeck

Griechisches Mandelgebaeck

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11993
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6045 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Hände beim Hackbraten !
Geben Sie alle Zutaten für den Hackbraten in einen sauberen, geräumigen Gefrierbeutel. Fest durchkneten und einen Laib formen. Dann lassen Sie den Teig aus dem Beutel direkt auf das Blech gleiten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 99 Portionen / Stück
200 g Weiche Butter
40 g Puderzucker
1  Spur Salz
1  Eigelb
1 Tl. Ouzo oder Pernod (Anisschnaps)
100 g Abgezogene, gemahlene Mandeln
200 g Mehl
50 ml Rosenwasser
50 g Zucker
50 g Puderzucker
- - Puderzucker zum Bestreuen
Zubereitung des Kochrezept Griechisches Mandelgebaeck:

Rezept - Griechisches Mandelgebaeck
Mit dem Handruehrgeraet Butter, Puderzucker, Salz, Eigelb und Ouzo schaumig ruehren, bis die Masse hell ist. Mandeln und Mehl zugeben und kurz unterruehren. Den Teig halbieren und auf Mehl 2 ca. 35 cm lange Rollen formen, in Klarsichtfolie wicklen und im Kuehlschrank mindestens 2 Stunden ruhen lassen. Rollen etwas schraeg in ca. 2 cm breite Stuecke schneiden. Im Abstand von 3 cm auf ein mit Backpapier belegtes Bleck setzen, backen. Schaltung: 125 GradC mittlere Schiebeleiste / 100 GradC Umluftbackofen Backzeit: ca. 30 Minuten Das Gebaeck soll die helle Farbe behalten. Rosenwasser in ein Schuessel- chen giessen. Zucker und Puderzucker auf einem Teller mischen. Das fertige Gebaeck kurz in Rosenwasser tauchen, dann in der Zuckermischung waelzen. Das Gebaeck kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestaeuben. In Dosen verschlossen, kuehl aufbewahrt, ist dieses muerbe Gebaeck 4 Wochen haltbar. 46 g Eiweiss, 228 g Fett, 339 g Kohlenhydrate. 15645 kJ, 3734 kcal. 22.11.1993 Erfasser: Stichworte: Kuchen, P99

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ralf Zacherl: Spitzenkoch aus TrotzRalf Zacherl: Spitzenkoch aus Trotz
Es gibt Spitzenköche, so beispielsweise Elena Arzak oder Isabelle Auguy, die treten ganz selbstverständlich in die Fußstapfen ihrer Eltern und führen die bestehende Familientradition fort. Anders bei Ralf Zacherl.
Thema 10366 mal gelesen | 26.07.2010 | weiter lesen
Die Fototorte ein Hingucker auf jeder FeierDie Fototorte ein Hingucker auf jeder Feier
Die Geschichte der Tortendekoration ist vor wenigen Jahren in ein neues Stadium getreten: Lebensmittelfarben aller Couleur und neue Drucktechniken haben es ermöglicht, Fotos in essbarer Qualität herzustellen, mit denen man seiner Lieblingstorte ein farbiges Kleid passend zu jedem Anlass aufdekorieren kann.
Thema 5579 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?
Sie möchten genau wissen, welche Zutaten in ihrem Eis enthalten sind, scheuen aber die Mühe, es selbst herzustellen?
Thema 22430 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |