Rezept Griechischer Zucchinisalat

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Griechischer Zucchinisalat

Griechischer Zucchinisalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6818
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5529 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleisch durchbraten !
Braten Sie Fleisch auf keinen Fall nur äußerlich an, um es dadurch zu konservieren, wie es unsere Großmütter empfohlen haben. Sie würden dadurch den Salmonellenbakterien im Inneren des Bratens einen hervorragenden Nährboden schaffen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Zucchini,
- - laengs in 6mm dicke Scheiben geschn.
2 Tl. Weissweinessig
2 El. Olivenoel
1/2  Knoblauchzehe
5  Bl. Pfefferminze, fein gehackt
100  schwarze Oliven, halbiert
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
200 g Feta,
- - in grobe Wuerfel geschn.
Zubereitung des Kochrezept Griechischer Zucchinisalat:

Rezept - Griechischer Zucchinisalat
Zucchinis salzen und unter starken Feuer kurz braten, auf Salatteller oder Platte anrichten (a chevale) Alle Salatsaucen-Zutaten gut mischen und ueber die Zucchini (die sollten noch heiss oder mind. warm sein) verteilen. Ziehen lassen. Fuegt man den Feta-Kaese auch bei, so sollte man diesen mind. 30 Min. in der Salatsauce marinieren. ** From: d.stocker@turicum.zer.sub.org Date: Mon, 05 Jul 93 22:13:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Zucchini, Gemuesegerichte, Salate

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 29208 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 8075 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 13373 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |