Rezept Griechischer Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Griechischer Salat

Griechischer Salat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24724
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11503 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Forelle blau !
Karpfen oder Forelle blau gelingt nur, wenn Sie die weiche Schleimschicht auf der Haut nicht verletzen. Diese Schicht ist es nämlich, die durch den Essig blau gefärbt wird. Darum sollten Sie den Fisch auch nicht von außen salzen, da das Salz die empfindliche Außenschicht zerkratzen würde.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Aubergine
2  Tomaten
1  Gurke
200 g Feta
- - Balsamico
- - Olivenöl
- - Petersilie, frisch gehackt
- - Schnittlauch, frisch gehackt
- - Salz, Pfeffer
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 12.07.1999
Zubereitung des Kochrezept Griechischer Salat:

Rezept - Griechischer Salat
Zubereitung: Die in Würfel geschnittene Aubergine würzen, in Olivenöl anbraten und mit Tomaten-, Gurken- und Fetawürfeln vermengen. Frischgehackte Petersilie und Schnittlauch mit einer Vinaigrette aus zwei Teilen Balsamico, einem Teil Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren und unter den Salat mengen. Team "Paprika" für nur DM 19.44: Griechischer Salat Lammkoteletts auf Balsamico-Mint-Sosse Mandarinentortellini auf Walnusskaramel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?
Sie möchten genau wissen, welche Zutaten in ihrem Eis enthalten sind, scheuen aber die Mühe, es selbst herzustellen?
Thema 22007 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Sushi die Wurzeln einer Yuppie-NahrungSushi die Wurzeln einer Yuppie-Nahrung
Heutzutage hat wohl jeder wenigstens einmal bereits von diesen Restaurants gehört, in denen man rohen Fisch (Sushi) isst.
Thema 7222 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 12829 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |