Rezept Griechische Schnitzel mit Schafskaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Griechische Schnitzel mit Schafskaese

Griechische Schnitzel mit Schafskaese

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29061
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10913 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleischhaltige Mahlzeiten nicht länger warm halten !
Temperaturen zwischen 40 und 60 Grad sind ideale Vermehrungsbedingungen für Salmonellenbakterien. Erst bei mehr als 60 Grad ist eine Abtötung der Keime gewährleistet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Schweineschnitzel
1 El. Butter
1 El. Oel
- - Salz
- - Pfeffer
4 El. Weisswein
1/8 l Instant-Gemuesebruehe
100 g Schafskaese
200 g Zucchini
2  Knoblauchzehen
1 El. Balsamessig
1 El. Zitronensaft
2 El. Olivenoel
2 El. gehackte Petersilie
1 El. Sahne
- - Lukullus Fleischerzeitung Ausgabe Nr. 10. 1997 Erfasst von Josef Bihler
- - am 22.02.97
Zubereitung des Kochrezept Griechische Schnitzel mit Schafskaese:

Rezept - Griechische Schnitzel mit Schafskaese
Die Schnitzel waschen, mit Kuechenkrepp trockentupfen, salzen, pfeffern und halbieren. Butter und Oel zusammen in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel von beiden Seiten ca. 5 Minuten anbraten. Weisswein und Gemuesebruehe zugiesen. Den Schafskaese in grobe Wuerfel schneiden und mit dem ausgepesstem Knoblauch zum Fleisch geben. In der Sauce schmelzen lassen. Alles 3 Minuten koecheln lassen. Dann die schnitzel herausnehmen, in Alufolie wickeln und warmstellen. Die Sauce nochmals 5 Minuten einkochen lassen. Die Zucchini waschen, trockentupfen und auf einer Haushaltsreibe grob raffeln. Aus Balsamessig, Zitronensaft, Olivenoel, Salz und Pfeffer eine Marinade ruehren und mit den Zucchini und der Petersilie vermengen. Die Sahne zur Kaesesauce geben und mit dem Schneebesen locker aufschlagen. Schnitzel mit der Sauce und dem Salat auf Tellern anrichten. Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten Beilage: Fladenbrot

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erdbeeren: Von der Obsttheke oder frisch vom Feld?Erdbeeren: Von der Obsttheke oder frisch vom Feld?
Jedes Jahr bieten Hunderte Erdbeer-Bauern zwischen den Monaten Mai bis Juli die Möglichkeit, ihre frischen Erdbeerprodukte am Straßenrand schnell und unkonventionell zu kaufen.
Thema 3847 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 17405 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 9327 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |