Rezept Griechische Hackfleischrolle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Griechische Hackfleischrolle

Griechische Hackfleischrolle

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14410
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8997 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Reste im Joghurtbecher !
Stechen Sie kurz mit dem Messer in den Beckerboden des Joghurts. Der Joghurt lässt sich dann ohne Rest problemlos aus dem Becher stürzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
500 g Gemischtes Hackfleisch
2  Eier
1 klein. Zwiebel; feingehackt
1  Knoblauchzehe; feingehackt
- - Pfeffer
- - Salz
1 Tl. Zitronenschale
1/2 Tl. Majoran
1/2 Tl. Thymian
1 El. Olivenoel
300 g Frischkaese mit Kraeutern
2  Stangen Bleichsellerie
1  Rote Paprika
100 g Oliven; gruen oder schwarz, entsteint
150 g Gegarter Reis
Zubereitung des Kochrezept Griechische Hackfleischrolle:

Rezept - Griechische Hackfleischrolle
1. Backofen auf 200 GradC vorheizen. Hackfleisch, Eier, Zwiebel, Knoblauch und Gewuerze zu einem Teig verarbeiten. Alufolie mit Olivenoel einpinseln und Teig darauf ausrollen. 2. 2/3 des Frischkaeses darauf verteilen. 3. Bleichsellerie und Paprikaschote in duenne, etwa 3 cm lange Streifen schneiden. Oliven grob hacken. Gemuese mit dem Reis vermischen und auf der Hackfleischplatte verteilen. Den Fleischteig von der Laengsseite her mit Hilfe der Alufolie vorsichtig aufrollen. 4. Olivenoel in einem Braeter erhitzen und die Hackfleischrolle ohne Alufolie vorsichtig hineinsetzen. Bei 200 GradC im Backofen ca. 40 min. im Backofen braten, dann herausnehmen und den restlichen Frischkaese auf der Hackfleischrolle verteilen. Danach noch weitere 15 min. ueberbacken. Zubereitung ca. 90 min. Pro Person ca. 430 kcal. * Quelle: Lisa 2/95 erfasst von -Joerg Weinkauf@2:245/6801.7 ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Sun, 12 Feb 1995 Stichworte: Fleisch, Griechenland, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro MahlzeitPausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro Mahlzeit
Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach: Spätestens gegen 13 Uhr knurrt der Magen so laut und schmerzhaft, dass die guten Vorsätze dahin sind und angesichts der knappen Zeit die Döner- oder Frittenbude um die Ecke angesteuert wird.
Thema 13561 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2
Was wäre Weihnachten ohne seine Gewürze? Sie verleihen dem Fest der Liebe seinen unverkennbaren, appetitanregenden Duft und sorgen zudem dafür, dass die adventlichen Leckereien nicht nur auf der Zunge zergehen.
Thema 6448 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Loquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesundLoquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesund
Die Japanische Wollmispel (Eriobotrya japanoica) oder Loquat stammt ursprünglich aus China und Japan und fand im Lauf des 18. Jahrhunderts den Weg in die mediterranen Gebiete Europas.
Thema 9523 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |