Rezept Griebenschmalz mit Harzer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Griebenschmalz mit Harzer

Griebenschmalz mit Harzer

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9741
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3689 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salbei !
Vitalisierend, anregen, tonisierend, stärkt die Willenkraft. Passt gut zu anderen frischen Düften wie Basilikum, Bergamotte, Pfefferminze.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Schweineflomen 4 saeuerliche Aepfel (Boskop)
200 g Zwiebeln
1 Tl. getrockneter Thymian
1 Tl. getrockneter Majoran
- - Pfeffer, Salz
Zubereitung des Kochrezept Griebenschmalz mit Harzer:

Rezept - Griebenschmalz mit Harzer
Flomen haeuten, in kleine Wuerfel schneiden, in einem Topf auf 2 oder Automatkochplatte 4 - 5 erhitzen, aber nicht braun werden lassen. Zwiebel und Aepfel in feine Wuerfel schneiden, mit dem ausgelassenen Fett 1/2 Stunde auf 1 oder Automatkochplatte 4 - 5 schmoren lassen. Anschliessend in einen Schmalztopf fuellen und fest werden lassen. Dazu gibt's Harzer Kaese und Schwarzbrot. * Quelle: 10/94 Hamburgische Elektrizitaets-Werke AG ** Gepostet von Lothar Schaefer Date: Mon, 17 Oct 1994 Stichworte: Schmalz, Grieben, Harzer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 20751 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Alles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der KücheAlles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der Küche
Verliebt, verlobt, verheiratet heißt ein altes Ballspiel, das für denjenigen, der die Bälle verliert, böse enden kann.
Thema 8103 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Quinoa - Getreideersatz der Inka neu entdecktQuinoa - Getreideersatz der Inka neu entdeckt
Quinoa, hierzulande noch nicht allzu lange Stammgast in den Naturkostläden, ist mitnichten eine Neuentdeckung.
Thema 6338 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |