Rezept Griebenschmalz mit Harzer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Griebenschmalz mit Harzer

Griebenschmalz mit Harzer

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9741
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3622 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Schweineflomen 4 saeuerliche Aepfel (Boskop)
200 g Zwiebeln
1 Tl. getrockneter Thymian
1 Tl. getrockneter Majoran
- - Pfeffer, Salz
Zubereitung des Kochrezept Griebenschmalz mit Harzer:

Rezept - Griebenschmalz mit Harzer
Flomen haeuten, in kleine Wuerfel schneiden, in einem Topf auf 2 oder Automatkochplatte 4 - 5 erhitzen, aber nicht braun werden lassen. Zwiebel und Aepfel in feine Wuerfel schneiden, mit dem ausgelassenen Fett 1/2 Stunde auf 1 oder Automatkochplatte 4 - 5 schmoren lassen. Anschliessend in einen Schmalztopf fuellen und fest werden lassen. Dazu gibt's Harzer Kaese und Schwarzbrot. * Quelle: 10/94 Hamburgische Elektrizitaets-Werke AG ** Gepostet von Lothar Schaefer Date: Mon, 17 Oct 1994 Stichworte: Schmalz, Grieben, Harzer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29341 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Isländische Küche, für Geniesser der etwas anderen KücheIsländische Küche, für Geniesser der etwas anderen Küche
Die herbe und karge Landschaft Islands und die langen Wintermonate prägten auch die kulinarischen Gewohnheiten der Isländer.
Thema 7310 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15283 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |