Rezept Grenadierfilet a la Orly

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Grenadierfilet a la Orly

Grenadierfilet a la Orly

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6814
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5353 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Nur frische Austern und Muscheln !
Bei Austern und Muscheln sollten Sie vorsichtig sein, und nur garantiert frische verwenden. Prüfen sie, ob die Schalen ganz fest verschlossen sind, denn dann sind sie frisch. Die Schalen, die schon geöffnet sind, unbedingt wegwerfen. Sind die Muscheln gekocht, sind die guten geöffnet und schlechten geschlossen und müssen somit weggeworfen werden. Vor dem Verzehr waschen Sie Austern sehr gründlich mehrmals mit kaltem Wasser und legen sie in einer Plastiktüte ca. eine Stunde ins Gefrierfach. Danach lassen sie sich ganz einfach öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Grenadierfilet
- - Salz
- - Zitrone
- - Worcestersosse
60 g Mehl
1 dl Bier
10 g Oel
1  Eigelb
1  Eiklar
Zubereitung des Kochrezept Grenadierfilet a la Orly:

Rezept - Grenadierfilet a la Orly
Den Fisch mit Salz, Zitronensaft und Worcestersosse 60 Minuten marinieren. Salz, Oel, Eigelb, Mehl und Bier glatt verruehren und das steifgeschlagene Eiweiss unterheben. Dann den Fisch durch den Teig ziehen und in heissem Fritierfett ausbacken. Dazu passt und reicht man, Tomatensauce. Als 'Nachtisch' passt ein herber/trockener franzoesischer Chablis Weisswein. * 4 Portionen = 1744 Kcal = 436 Kcal/P * - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Kurt, aus Darmstadt. Stichworte: ZER, Fischgerichte, Fischfilet, Grenadier, Grenadierfilet

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 9062 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Calvados - die gebrannte Seele des ApfelsCalvados - die gebrannte Seele des Apfels
Der bernsteinfarbene Calvados ist der Stolz der Normandie, denn aus dieser Region in Frankreich stammt der berühmte Apfelbranntwein, eine köstliche Spirituose.
Thema 5943 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Gemüsesäfte - Vitaminreicher SaftgenussGemüsesäfte - Vitaminreicher Saftgenuss
Gemüse ist gesund, keine Frage. Doch während es im Sommer relativ leicht ist, den Speiseplan leicht, ausgewogen und gesund zu gestalten, fällt es in der dunkleren Jahreshälfte meist ein wenig schwerer.
Thema 7056 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |